Donnerstag, 2. Juni 2016

|DIY| Mrs. - Tasse

Ich hoffe, das hört meine Nähmaschine jetzt nicht, aber ein Plotter ist so ca. die coolste Maschine, die ich kenne. Die Nutzungsmöglichkeiten sind fast endlos. Schon seit Beginn an wollte ich unbedingt eine Tasse (oder auf Österreichisch: Häferl) mit Vinyl - Folie gestalten aber irgendwie fehlte mir immer die Idee. Seit ich mitten in der Hochzeitsplanung bin, hab ich aber immer wieder Tassen mit Hochzeitsbezug gesehen. "This is my wedding planery mug" oder "bride to be" und ähnliches stand da drauf.  Sowas ähnliches wollte ich auch!

Bei mir wurde aber "Soon to be... Mrs. D." draus. Mir hat der Reim einfach irrsinnig gut gefallen :)
Das "Mrs. D" hab ich mit der Hand geschrieben und dann digitalisiert. Das M kennt ihr vielleicht schon von unserem Hochzeitslogo, das ich auch hier verwendet habe. Statt Punkte wollte ich Herzchen nehmen, weil die halt irgendwie süßer sind.
Das D. ist nicht ganz so perfekt geworden, aber das muss ich ja auch noch üben. Auch das Aufkleben gelang mir noch nicht so ganz 100%ig, weil die Tasse ja gebogen ist, aber mit bisschen Übung sollte das auch funktionieren.
Das "Soon to be" hab ich mittels Grafikboard geschrieben. Also auch händisch, aber halt nicht auf Papier. Einsetzen wollt ich den Schriftzug eher dezent, weil ich die Tasse ja nächstes Jahr nicht wegschmeißen möchte.
Verwendet habe ich Ritrama - Vinylfolien, die ich bei der PlotterPrinzessin gekauft hab. Ich kaufe mein Folien immer bei ihr. Sie heißt auch Katharina und ist einfach eine ganz Liebe, die immer sofort zur Hilfe kommt, wenn man was braucht. Und nein, ich wurde nicht für diese "Werbung" bezahlt :D
Die Farbe ist "Kupfer". Ich hätte sie mir eine kleine Spur roter gewünscht, aber so ist es natürlich auch ganz schön geworden. 
Den Tassenrohling hab ich beim großen Online-Versandhaus gekauft, weil ich sowieso auf 29 Euro kommen wollte ^^. Angeblich kann man die Tasse nach 48 Stunden Trockenzeit auch in den Geschirrspüler stellen, aber ich weiß nicht nicht, ob ich mich traue :D

Wer keine Ahnung hat, was ein Plotter ist, kann es hier nachlesen.

Wie gefällt euch meine neue Tee-Tasse?