Mittwoch, 27. Januar 2016

[DIY] Nagellack - Ohrringe

Heute habe ich wiedermal ein do it yoursef für euch, das wirklich jedeR von euch nachmachen kann. Schon vor einer Weile habe ich auf Dawanda "Nagellack Ohrringe" gesehen. Dort werden Cabochons mit Nagellack bepinselt und dann in Ohrringfassungen geklebt. 
Zuerst habe ich auf Amazon und Dawanda nach Rohlingen gesucht und hätte mit Versand ungefähr 10 Euro für 5 Paare gezahlt. Das kam mir doch relativ teuer vor. Deswegen habe ich in einer Facebook-Gruppe nachgefragt, ob jemand weiß, ob es die auch in Wien gibt und wurde dann auf Perlensucht hingewiesen. Der Laden ist zwar relativ weit weg von mir, aber ich habe die Cabochons bekommen. Leider hatte der Laden nicht die Fassungen, die ich mir vorgestellt hatte, aber auch die Stecker, die der Laden hatte, funktionierten. Für 20 Stück, also 10 Paare habe ich dann auch nur 4 Euro bezahlt und die Inhaberin war total lieb und hat mir Schmuck-Amateur sehr geholfen. Hat sich also auf jeden Fall ausgezahlt hinzufahren.

Hier mal ein Foto von einem fertigen Paar. Essie Mint-Candy-Apple + Debby Colorplay 29.
Es funktioniert so, dass man als erstes Glitzer, der sonst ganz oben wäre, auf der Rückseite aufträgt. Dann lässt man das gut durchtrocknen und streicht dann den farbigen Lack darauf. Dann heißt es wieder gut trocknen lassen. Am besten über Nacht. Ich habe bei einem nicht lange genug gewartet und dann weichte der Kleber den Nagellack auf. Wenn es euch doch nicht gefällt, könnt ihr es übrigens mit acetonfreiem Nagellack wieder abmachen. Aceton würde aber die Cabochons angreifen, trüben oder sogar auflösen.
Und ein zweites Paar: Butter London - Rosie Lee + Trend it Up 090 
Die Stecker habe ich dann hinten mit meinem Superkleber "Schmuck" von Loctite, der auch schon hier im Einsatz war, angeklebt. Da muss man wirklich schnell sein, weil der Kleber sehr rasant trocknet! Perfekt mittig hab ich es nicht plaziert, das macht aber nix.
Natürlich funktioniert das auch ohne Glitzer, aber ich bin halt ein kleines Glitzerflittchen. Besonders geil finde ich Glitzer, der von unterschiedlichen Perspektiven aus andere Farben hat. 
Es hält überraschenderweise richtig richtig gut. Diese Ohrringe habe ich heute schon getragen und sehen richtig gut aus! 
Mac Rain of Flowers + Essence All that shimmers*
Wegen Hautunverträglichkeiten habe ich keine Sorgen, ich vertrage es auf den Nägeln ja auch! :)
Essence 46 black is black* + Essence Dance Topcoat

Zum Schluss nochmal alle zusammen:

Wie gefallen euch meine neuen Ohrringe?
Die Produkte mit * hab ich mal als PR-Sample bekommen. 

Kommentare :

  1. Richtig geile Kombis!

    Ich bestell meine Sachen fast immer bei Dawanda. Macht einfach total Spaß diese Art Schmuck zu basteln.

    AntwortenLöschen
  2. Schaut auf jeden Fall richtig toll aus!!
    Ich würde sie such tragen 😊

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen sehr schön aus, besonders die letzteren beiden gefallen mir gut :)

    AntwortenLöschen
  4. ich liiieeebe solche Ohrringe! Jetzt habe ich das Bedürfnis, sowas auch mal selbst zu machen. Der Preis, den du gezahlt hast, ist super. Aber hier gibt es sowas bestimmt nirgends :/
    Ich hatte auch schon mal welche mit Städte-Motiv gesehen, das fand ich auch mega cool. (Hat jetzt zwar nichts mit Nagellack zu tun, aber es waren wohl auch DIY Ohrringe.)

    AntwortenLöschen
  5. Wie toll sind denn die?! Muss ich haben, muss ich basteln! :)

    AntwortenLöschen
  6. Total klasse :)
    Echt hübsch ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ohh die sind ja klasse!
    Ich hatte anfangs nur die von essie gesehen (per Instagram) und die haben mich nicht so umgehauen, aber die anderen finde ich wirklich mega *-*
    Aber ich befürchte, so einen Laden haben wir bei uns nicht -.-

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Idee....sehen klasse aus
    Liebste Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare! :)
Aufgrund eines akuten Spam-Problems, muss ich sie aber vorher händisch freischalten. Kann also etwas dauern, bis sie online sind :)