Sonntag, 20. September 2015

[Schmuck] Schmucke Traumfabrik

Vor ein paar Wochen hat mich die liebe Saskia gefragt, ob ich mir zwei Produkte aus ihrem Shop Schmucke Traumfabrik aussuchen möchte um darüber auf meinem Blog zu schreiben. Sehr gerne habe ich zugesagt, denn mir haben ihre selbst gemachten Produkte schon auf den Fotos total gut gefallen.
Ganz leicht entscheiden konnte ich mich für die Halskette mit einem Opal. (Markus meinte übrigens, dass das ein Obelisk ist.... Googlet mal Obelisk, wenn ihr nicht schon am Lachen seid!! :D :D :D)  Der ist mir gleich auf den Fotos sehr positiv aufgefallen, da er in vielen Farben schimmert. Bunt ist mir ja das allerliebste, daher war der perfekt. In der Bildbeschreibung stand dann auch noch, dass er die Kreativität anregen soll. Ich glaube zwar nicht an so etwas, aber schaden kann's ja auch nicht! :D
Auf den Fotos, die draußen gemacht wurden, seht er total blau aus. Drinnen chanchiert er in allen Farben.
Beim zweiten Produkt konnte ich mich kaum entscheiden. Nach einer Weile habe ich dann aber die Ohrringe genommen und bin richtig glücklich darüber. Die Halskette gefällt mir auch sehr sehr sehr gut, aber die Ohrringe sind der absolute Wahnsinn. Ich glaube, das sind die schönsten Ohrringe, die ich je hatte.
Sie erinnern mich total an Seifenblasen, deswegen haben Markus und ich dann auch versucht ein paar Fotos mit Seifenblasen zu machen. Hat nicht so ganz funktioniert und die meisten sind in meinen Augen gelandet, deswegen haben wir's dann gelassen :D
Die Produkte waren innerhalb von 2 Tagen bei mir, was wirklich flott ist, dafür dass sie in's Ausland geschickt wurden. 
Auch eingepackt waren die Ohrringe und die Halskette sehr hübsch. Ich habe natürlich wieder vergessen das zu fotografieren. Ihr müsst mir vertrauen!

Zum Schluss habe ich noch einen Gutscheincode von Schmucke Traumfabrik für euch!

Wie gefallen euch die Produkte?
Die Produkte wurden mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt. 


Kommentare :

  1. Die Ohrringe sind wunderschön! Leider sind in dem Shop im Moment aber nur völlig andere Sachen zu haben, echt schade, denn sonst hätte ich vermutlich sofort bestellt :D Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich dich kurz zu deinem vermeintlichen "Opal" aufklären darf: Das ist Opalglas - Opal sieht ganz anders aus und würde in dieser Größe mehr als das 10fache kosten. Viele Unwissende (auch Händler) bezeichnen irrtümlich Opalglas bzw. dessen Handelsname Opalith als Opal. Verkauft sich besser, hat aber nichts mit dem teuren Opal zu tun. Jedoch wird auch Opalith bzw. Opalglas als Mondstein bezeichnet, auch nur verkaufsbedingt. Auch Regenbogenmondstein gibt es so nicht - sieht wunderbar weiß aus und hat einen tollen Schimmer, ist aber weißer Labradorit.

    Im Endeffekt finde ich aber die Effekte von Opalglas hübsch, auch wenn er kein Edelstein ist und synthetisch hergestellt wird (wie auch Blau-, Gold oder Grünfluss).

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare! :)
Aufgrund eines akuten Spam-Problems, muss ich sie aber vorher händisch freischalten. Kann also etwas dauern, bis sie online sind :)