Freitag, 31. Juli 2015

[Nageldesign] Zweiseitig

Nageldesigns gab's schon länger nicht mehr auf diesem Blog. Ich mache zwar recht viele, aber es gibt nicht wirklich was dazu zu sagen und total wenig Text kommt immer ein bisschen blöd. Heute will ich euch aber wiedermal eines zeigen. 
Prinzipiell ist es ganz einfach nachzumachen. Zu Beginn lackiere ich in der Mitte des Nagels die Farbe des Streifens. Das ist in meinem Fall "Good as Gold" von Essie.  Dabei muss man nicht den ganzen Nagel lackieren, die Mitte reicht. Wenn der goldfarbene Lack gut getrocknet ist, benutze ich ein Striping Tape. Das ist ein kleiner dünner Klebestreifen.
Danach trage ich über den gesamten Nagel schwarzen Nagellack auf. Der muss dann wieder gut trocknen.
Die eine Seite habe ich dann mit dem Matt-Topcoat lackiert, die andere Seite mit dem Glitzer-Flakies-Überlack. Nach dem Trocknen wird dann nur mehr das Tape abgezogen und man ist fertig.

Alle verwendeten Produkte könnt ihr hier sehen:
Essence "46 black is black", Essence "Waking up in Vegas", Essence "Satin Matt Topcoat", Essie "Good as Gold", Essence Striping Tape

Wie gefällt's euch?

Montag, 27. Juli 2015

[Essence Event] Fast alle neuen Produkte + Swatches

Wie schon beim Post zum Catrice Event, zeige ich euch heute die Neuheiten im Essence Sortiment. Ich habe wieder am Event fotografiert und die meisten Produkte gleich geswatched. Ich würde euch bitten, mir in den Kommentaren mitzuteilen, was euch besonders interessiert und was ich genauer hier zeigen soll.

Es gab - genau so wie am (in Österreich sagt man statt "auf dem" wirklich "am" :D) Catrice Event - wieder hübsche Tüten. Die Produkte wurden uns nach und nach in kleinen Boxen gebracht. Sie sollen ab Anfang August erhältlich sein. 
Den Beginn machten die Augenprodukte.
Hier gibt es Variationen zweier Klassiker aus dem Essence Sortiment. Zum einen die "I love extreme" - Mascara. Diese gibt es nun auch in einer wasserfesten Variante. Darüber bin ich sehr froh, da ich die Wimperntusche mag, aber nur wasserfeste benutze. Des Weiteren wurde die "Multi Action" vollkommen überarbeitet. Nicht nur das Design, sondern auch das Bürstchen ist anders. Das wundert mich doch sehr,  da die Mascara sehr beliebt ist/war.
Auch gibt es neue Wimpern. Ich benutze höchstens einmal im Jahr falsche Wimpern, aber viele nutzen sie ja sehr häufig - die dürfen sich freuen.
Ein sehr interessant aussehendes Produkt ist der Jumbo Eyeliner. Dann gibt es auch noch Smokey Kajals. Beim "Kathi" ist das K mit dem Jumbo Eyeliner geschrieben und der Rest mit dem schwarzen Smokey Kajal. 
 Die Swatches sind jetzt anders rum als die Kajals liegen. Auch sind sie nicht auf meinem Arm, sondern auf dem von Just Insane. Nur damit sich keiner wundert, warum ich hier so hell und sonst so dunkel bin.
Es gibt sehr sehr sehr sehr viele neue Lidschattenprodukte. Zuerst die Monolidschatten. Die Swatches sind jetzt auch wieder auf meinem Armrücken. Ohne Lidschattenbase.
Dann gibt's auch noch sehr viele neue Lidschattenplatten. 
Und dann noch zwei kleinere Paletten:

Als nächstes kamen die Lippenprodukte.
Zuerst die komplett neue Produktreihe an Lippenstiften. Die Verpackung finde ich toll, die Farbabgabe ist sehr schier. Das ist so gewünscht, aber ich persönlich mag halt deckende Lippenstifte lieber.
Es gibt auch neue Mitteldinger zwischen Lipgloss und Lipcream. Es waren noch nicht alle Farben fertig beim Event, aber ich kann euch mal zwei zeigen. Eine auch auf meinen Lippen.
Dann gibt's noch Lipbalm, Lipgloss Sets, normalen Lipgloss und eine matte Lipcream. Das matte Zeugs finde ich echt genial. Davon hätten sie noch viiiiel mehr Farben rausbringen sollen.

Und nun die Gesichtsprodukte:
Es gibt neue Foundations. Die habe ich zuerst auf meinem Handrücken ausprobiert, dann aber doch auf der Arminnenseite aufgetragen. Auf meinem Handrücken sehen nämlich alle 3 Farben wie Deckweiß aus. Die Fläschchen sollen laut Essence auch in der Theke zugeklebt sein - find ich gut!
Eine neue Farbnummer des Oil-Free-Makeups gibt es ebenfalls. Das habe ich bereits getestet und bin recht zufrieden, passt super zu meinem Hautton.
Concealer und Camouflage
Die beiden Blushes gefallen mir gut, das rechte noch ein kleines bisschen besser.

Nagellacke
Es gibt einige neue Colour&Go - Farben. Besonders verliebt habe ich mich in das Grau-Blau. Das ist eine sehr außergewöhnliche Farbe, die man nicht häufig sieht.
Auch die "Trend"-Nagellacke haben neue Farben bekommen.
 1 Schicht, darunter 2 Schichten:
Von den letzten Nagellacken habe ich leider nur einmal Swatches:

Ein paar Accessoires gibt es auch noch: Haarbänder, Haargummis, Pinsel und Pinseltasche. Ich finde es gut, dass Essence das Täschchen für die Pinsel ins Standardsortiment aufgenommen hat. Die Pinsel sind mittlerweile alle in dieser Art gestaltet, daher hat die Pinseltasche bis jetzt eindeutig gefehlt. 

Oft lese ich, dass Essence "Mädchenschminke" genannt wird. Ich finde das falsch. Zugegeben, die Verpackung ist oft nicht die erwachsenste, aber gerade bei den Pinseln gefällt mir das Verspielte total gut. Des Weiteren finde ich nicht, dass das Aussehen eines Produkts auf die Qualität schließen lässt. Viele der neuen Produkte gefallen mir sehr gut und ich bin gespannt darauf sie genauer zu testen.

Zu guter Letzt gab es natürlich auch Essen am Event:

Und nun nochmal der Appell an euch: Sagt mir doch, was ihr als erstes genauer sehen wollt!

PS: Hab die Teilnehmerliste vergessen :D (Und sie ist wieder nicht mittig -.-)