Mittwoch, 11. März 2015

[Eingekauft] Mac Cinderella Palette

Neben der Cinderella LE von Essence gibt es momentan auch eine mit dem gleichen Thema von Mac. Wobei...wir sollten lieber sagen: GAB es auch eine. Denn die war wirklich irrsinnig schnell ausverkauft! Eigentlich wollte ich einen Lippenstift haben, weil die soooo schön ausgesehen haben. Aber bei allen Countern in Wien (es gab die LE nur bei 3) gab es nur noch den anderen (den helleren) Lippenstift und der hat mir auf meinen Lippen einfach absolut nicht gefallen. Da konnte die Verpackung noch so schön sein. Ich kaufe keinen 20 Euro Lippenstift nur weil die Verpackung schön ist. Nein. Nein. Nein. (Hatte ihn schon in der Hand, dann hat die Vernunft aber zum Glück doch gesiegt!)
Die Lidschattenpalette hatte mich schon auf den PR-Bildern angelacht, aber auch die war nirgends mehr erhältlich. 

Zufällig habe ich dann auf Facebook gelesen, dass die LE am Donnerstag (5.3) online kommen wird. Das wusste ich nicht. Ich dachte, ich hätte sie online auch schon verpasst. 
Gerade als ich am Donnerstag von der Uni heim in der Straßenbahn sitze, schreiben die Leute auf Twitter, dass sie online ist. Na toll, und ich noch genau 3% Akku - super! Bis ich Zuhause war, war der Lippenstift natürlich ausverkauft, aber die Palette noch zu haben. 
Wenn es den Lippenstift noch gegeben hätte, hätte ich die Palette wahrscheinlich nicht bestellt, aber so brauchte ich einen Ersatz. Ich finde die Farben total schön, aber die schönste - Satin Taupe - habe ich schon als Monolidschatten, deswegen dachte ich halt, dass ich die Palette nicht brauche...

Mittlerweile bin ich aber sehr froh, sie bestellt zu haben. Das war ja auch eine ganz schöne Schwierigkeit. Habe zum ersten Mal bei Mac online bestellt und nach der Bestätigung gesehen, dass man dazu eine Kreditkarte braucht. PS: wenn das jemand von Mac lesen sollte: WARUM? Wenigstens Paypal (wenn schon nicht Vorkasse) könnte man schon anbieten. Das ärgert mich wirklich. Jedenfalls hab ich natürlich keine Kreditkarte. Also hab ich M angerufen und gefragt, ob ich bitte mit seiner Kreditkarte bezahlen und ihm das Geld geben kann. Durfte ich natürlich, bzw. haben wir dann Palette gegen Simpsonspulli getauscht. Bis ich die Daten von ihm hatte, vergingen auch ein paar Minuten und dann hat sich die Mac - Homepage aufgehängt und ich wusste nicht, ob jetzt bezahlt wurde oder nicht. Also bei der Hotline angerufen und nachgefragt. Die nette Mac-Dame (sie war wirklich nett, das war kein Sarkasmus) wusste es leider auch nicht. Sie meinte dann, ich soll's in zwei Stunden nochmal versuchen. Ich dann: "Naja, da wird das Cinderella - Zeug halt nicht mehr da sein!" - Sie: "Oh, ja.. da haben Sie Recht. Im deutschen Onlineshop ist es schon weg!" Habe mich dann verabschiedet und nochmal bestellt, da es in meiner Bestellhistorie auch nicht aufgetaucht ist. Nachdem ich gestern nur eine Palette bekommen habe, war das anscheinend die richtige Entscheidung :D

So, nun aber zur Palette:
Sie heißt "Stroke of Midnight", beinhaltet 6 Farben und kostet 47 Euro. Jap, nicht gerade billig, aber: Normalerweise kostet ein Mac Lidschatten zwischen 15 und 19 euro. Hier bekommt man gleich 6, das macht ca. 7,80 Euro pro Lidschatten. Für viele sicherlich noch immer zu teuer, aber für mich okay. 5 der 6 Lidschatten sind im Standardsortiment. Nur der ganz dunkle ist nur in dieser Palette erhältlich. 
Wie gesagt besitze ich bereits Satin Taupe. Das ist aber nur halb so schlimm, weil ich meinen Mono - Satin Taupe sooo oft benutze, dass ich jetzt wenigstens keine Angst haben muss, dass er leer wird :D
  • Vapour ist ein Weiß mit kühlem leichten Glitzer. Leider kaum sichtbar.
  • Phloof ist ein sehr heller Cremeton mit zartem Schimmer. 
  • Omega ist ein mattes Milchkaffee. Könnte ich mir gut für Augenbrauen vorstellen, für meine aber etwas zu hell.
  • Quarry ist ein mattes Braun mit Roteinschlag.
  • Satin Taupe ist für mich der Mac-Klassiker bei den Lidschatten. Den kennt jede(r), die/der sich bissl mit Schminke beschäftigt.
  • Stroke of Midnight ist ein mattes Schwarz mit bisschen lilafarbenem Glitzer. 


Hier die Swatches dazu. Gestern als sie ankam habe ich nur ganz vorsichtig und zaghaft ohne Base mit dem Finger geswatched.
Heute dann g'scheid! Schließlich ist sie zum Benutzen da und nicht zum Anschauen! Gottseidank hat sie keine schöne Prägung, sonst könnt ich sie eh ned benutzen! :D 
Hier nun also mit einer mittelmäßigen (meine richtige war mir zu schade) Base und Lidschattenpinsel auf dem Handrücken. (Das Licht ist heute bedeutend schlechter als gestern)
Die Pigmentierung ist mit Base am Auge gut, wenn auch nicht überragend. Die Lidschatten lassen sich aber sehr gut verarbeiten und einfach verblenden.

Hätte ich die Palette gekauft, wenn nicht "Cinderella" draufgestanden hätte?
Wenn das Design total hässlich gewesen wäre oder irgendein Star drauf, den ich nicht mag, hätte ich sie nicht gekauft. Einfach aus Prinzip. Bei dem Preis muss das Gesamtpaket stimmen. Wenn es eine normale Verpackung ohne Cinderella gewesen wäre, hätte ich sie gekauft.Das Design ist jetzt nicht SO der Überhammer. 

Zum Thema Design: Ich finde es okay. Das Blau sieht nett aus, das Gold passt gut dazu aber man hätte mehr rausholen können. Wenn ich an die super geile Mac Villians LE denke, von der ich leider nichts habe :( (falls jemand was abgibt, bitte bei mir melden!), bin ich etwas enttäuscht, dass hier auf der LE keine Cinderella abgebildet ist. (Die hier ist übrigens aus einem Überraschungsei)
Nichtsdestotrotz erhält man eine gute Zusammenstellung von Farben, die sich super miteinander kombinieren lassen. Den Lippenstift hätte ich trotzdem gern gehabt, aber ich bin auch froh, dass ich als Ersatz zur Palette gegriffen habe, weil ich sie in meinem täglichen Schminkgebrauch sicherlich gut verwenden kann. Ich habe halt nur Satin Taupe als Lidschatten von Mac und sonst keinen aus dem Standardsortiment. Wer sonst recht viele hat, wird die Palette nicht wirklich brauchen. Wobei: Um's Brauchen geht's doch schon lange nicht mehr, oder? ^^

Wer von euch hat bei der Mac Cinderella LE zugeschlagen? Wie findet ihr die Palette? Und was sagt ihr zum Desgin?

Kommentare :

  1. Hmm also die Farben sind schön, aber brauche ich die drölfte Palette mit Nude-Farben? So gern ich MAC benutze, das war mir zu viel des guten.... Aber ich find das Design auch nicht so prall und die Farben generell sehr langweilig...

    AntwortenLöschen
  2. *lach* bei MAC gehts wirklich nimmer ums brauchen ^^
    Die Palette sieht farblich zwar nett aus, wäre für mich als "buntschminki" aber eher langweilig gewesen...und Satin Taupe hab ich auch, den muss ich nur mal ausbuddeln haha

    Schade finde ich, dass MAC im Grunde nur den Film-Schriftzug von Cinderella auf die Produkte geklatscht hat, ich mag es lieber wenn ausgefallenere Designs wie bei der Archie LE (da hab ich viiieeel gekauft) zu haben sind.

    Natürlich freue ich mich sehr mit dir, da haste ja gut "gejagt" :-*

    Lieben Gruß an dich und deinen Schatz (den Kerl...nicht die Palette)

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm...also irgendwie sieht die Palette ja eher nach Pocahontas als nach Cinderell aus.
    Nichts gegen di Farben, finde die echt hübsch...aber so tematisch hätte ich da mit mehr blau und glitzer und Prinzessin gerechnet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Boah, ich klinge als könnte ich nicht schreiben...tatsächlich ist es aber meine kabellose Tastatur, die stänkert.

      Löschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare! :)
Aufgrund eines akuten Spam-Problems, muss ich sie aber vorher händisch freischalten. Kann also etwas dauern, bis sie online sind :)