Dienstag, 27. Januar 2015

[Nähen] Bowtie Bear Shirt

Beim Cosnova-Event am Samstag bin ich recht häufig auf mein Oberteil angesprochen worden, weil es viele zuvor schon auf Facebook und Instagram gesehen hatten. Das hat mich irrsinnig gefreut, denn auch ich liebe dieses Shirt jetzt schon.

Zum Stoff gibt es eine witzige Geschichte. Markus hat gesehen wie ihn eine andere Frau auf Facebook für ein Kind vernäht hat und war begeistert davon. Er meinte, dass ich ihn bestellen soll, er bezahlt ihn auch. Ich war etwas verwirrt - "Warum will der den Stoff jetzt unbedingt haben??" - dachte mir aber gleichzeitig - "Hey, du bekommst Stoff gesponsert! :D". Natürlich habe ich dann aber doch nachgefragt und er meinte: "Hallo?? Das ist ein Schaf mit einer Brille!!!" Naja, eigentlich ist es ein Bär. So zu unrecht zu meinem Glück wollte ich dann auch nicht kommen. Ich bin kein Fan von Intrigen. Deshalb hab ich ihm natürlich gesagt, dass es kein Schaf ist. Gekauft hat er ihn trotzdem. 

Na gut, von mir aus... wenn's denn unbedingt sein muss, dann kaufen wir halt Stoff!! :D
Der Stoff ist von meinem aktuellen Lieblingsstofflieferanten Alles-fuer-selbermacher. Ich hoffe, sie hören dann jetzt auf mit den tollen Designs, langsam komm ich mir komisch vor, wenn ich sie immer verlinke. ... vielleicht sollt ich doch bei deren Kooperationsprogramm mitmachen, dann würd wenigstens was für mich dabei rausspringen :D 
Den grauen Stoff habe ich bei Giraffenland gekauft und das Bündchen bei Lieblingsstücke.
Das Schnittmuster ist eine sehr kurze Toni von Milchmonster. Also eigentlich das gleiche wie das hier. Nur eben um einiges verkürzt und unten ein Bündchen dran gemacht. Offiziell sind es 3/4-Ärmel, weil ich sie sowieso immer raufschiebe und auch will, dass man meine Armbänder sieht. Inoffiziell sind es 3/4-Ärmel, weil ich nicht mehr genug Stoff für lange hatte :D
Aber ich mag es trotzdem sehr, es passt irgendwie dazu :)
Obwohl es ein Kinderstoff ist, finde ich die Kombination nicht kindisch. Mit normalen Ärmeln hätte es vielleicht nicht so gut gewirkt, aber durch die Raglanärmeln finde ich es recht "erwachsenentauglich". (So wie beim Schminken alltagstauglich halt).
Die Schleife am Ausschnitt musste sein. Ich liebe momentan Schleifen. Die geben einem Outfit irgendwie so den "süßen" Touch. Es ist nur eine Kleinigkeit, aber ich glaube ohne der Schleife würde es ganz anders wirken.
Die Fotos hat Markus gemacht. Langsam haben wir uns schon bisschen eingespielt beim Outfit-Fotografieren :D Nachher ist mir eingefallen, dass ich meine Brille aufsetzen hätte können. Aber naja,.. man kann nicht alles haben :D

Wie findet ihr mein neues Oberteil? 

Kommentare :

  1. Aww, das Oberteil ist so niedlich!
    Gefällt mir sehr, sehr gut (:
    Liebe Grüße,
    Pati

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt ist es mit mir geschehen. Hab dir ein Abo dagelassen!
    Super wie du das gemacht hast. Größten Restpekt dafür!
    Ich vor der nähmaschine funktioniert gar nicht.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare! :)
Aufgrund eines akuten Spam-Problems, muss ich sie aber vorher händisch freischalten. Kann also etwas dauern, bis sie online sind :)