Dienstag, 27. Mai 2014

[NOTD] Unter Palmen

Guten Morgen!

Heute habe ich ein ganz ganz ganz schnelles Nageldesign für euch. Es besteht nur aus einem Nagellack und einer Nagelfolie. Der Lack ist "Wicked" von Anny und die Folien gab es letztes Jahr von P2. 
Ich habe zum ersten Mal Nagelfolien verwendet, aber es ist wirklich nicht sonderlich schwer. Abziehen, draufkleben, Rand abschneiden, Top Coat drüber und fertig :)


Am Rand wellt sich die Folie etwas, aber es war ja auch mein erster Versuch!
Ich finde das total schön, das könnten Firmen ruhig öfter rausbringen :) 

Wie gefällt's euch?

Sonntag, 25. Mai 2014

[Amu] Der Lidstrich, der zu dick für den Frühling war

Eigentlich wollte ich für Steffis Schminkaktion zum Thema "Frühlingsgefühle" ein frühlingshaftes Amu machen. Es wurde eigentlich auch ganz schön, aber dann hab ich den Lidstrich total verkackt (sorry ^^) . Mir gefällt der Farbverlauf aber so gut, dass ich es euch trotzdem zeigen will. 



Mit geschlossenen Augen finde ich es noch ganz okay, aber bei offenen Augen ist er einfach zu dick.
Vielleicht versuche ich die nächsten Tage noch eine bessere Version zu machen.

Freitag, 23. Mai 2014

[Nähen] Bikini - Tasche

Heute hab ich mir eine Tasche für meine nassen Bikinis genäht, damit nach dem Schwimmen nicht alles in der Tasche nass ist.
Innen ist Wachstuch, außen ist Baumwolle.



Ich habe dazu eine kurze Anleitung erstellt, die ihr euch runterladen könnt :)

Dienstag, 20. Mai 2014

[Nähen] Meine neue Schnibbel...aaaah Schnabelina - Tasche :D

Beim Nähen kann man sich genau so anfixen lassen wie beim Schminken. Irgendjemand postet was und man muss es auch haben. So ging es mir mit der sogenannten Schnabelina - Tasche. Lange Zeit haben sie mir überhaupt nicht gefallen, weil sie wie Unterhosen aussehen :D :D Ich bin auch noch immer der Meinung, dass die eine Seite klar eine Unterhose ist, aber ja :D Aber irgendwann habe ich immer mehr sehr schöne Schnabelina Bags gesehen und mit der Zeit wollte ich selbst auch eine haben.  Meine Freundin Zvonni hatte sich im Winter eine genäht. Die hab ich dann vor 3 Wochen in Deutschland in Wirklichkeit bewundern können. Dann war mir klar: Ich brauch eine! Zuerst habe ich es mir nicht wirklich zugetraut, aber sie meinte: "Wenn ich das kann, kannst du es auch!"

Dann habe ich begonnen mich nach passenden Stoffen umzusehen. Gefunden habe ich sie recht schnell, dann hatte ich aber wieder so viel Uni-Stress, dass die Stoffe gewaschen rumgelegen sind. Letzte Woche habe ich dann endlich begonnen mal das Schnittmuster auszudrucken und zusammenzukleben, das hat schon einen ganzen Abend gedauert. Gestern Abend habe ich dann alles ausgeschnitten und heute habe ich den ganzen Tag (von halb 10 bis 18 Uhr) genäht. Okay, zu Mittag habe ich kurz die Reste der gestrigen Lasagne aufgegessen. 

So, genug geschwafelt. Jetzt kommen Bilder. Hier seht ihr die Größe SMALL!
Es gibt auch noch mini, medium und big. Die Maße stehen im Ebook und auch was ca. in welche Größe passt :)
Schnabelina Small aus Julia Stoffen
Markus meinte, dass sie Schnibbelina und nicht Schnabelina heißen sollte, weil man so viel schnibbeln muss :D (Er hat mir wirklich seeeehr brav geholfen beim Ausschneiden. Und ich weiß, dass du das liest :*)

Ich habe befürchtet, dass die Stoffe "zu viel" sind, aber so fertig gefällt sie mir echt gut. Und ich sehe die Unterhose auch nur noch, wenn ich drauf achte :D (seht ihr sie? :D)
Auf Facebook meinten schon ein paar Mädels, dass es die erste ist, die ihnen gefällt. Das macht mich natürlich irre stolz... Obwohl ich schon viele sehr schöne gesehen habe!

Jetzt muss ich euch natürlich noch sagen, wie ihr euch so eine Tasche machen könnt:

  • Das Schnittmuster gibt es KOSTENLOS bei Schnabelina. Sie hat auch eine ganz tolle bebilderte Anleitung erstellt. Damit ist die Tasche wirklich sehr einfach nachzunähen. Würde behaupten, dass es jeder kann, der ein paar Mal an einer Nähmaschine gesessen ist. 
  • Das Material kam insgesamt auf ca. 40 Euro. Ich habe vom Zubehör (D-Ringe, Gurtband, Reißverschlüsse, etc.)  recht viel in Tschechien gekauft und deswegen doch recht viel gespart, weil man es dort ca. um den gleichen Preis wie im Internet bekommt. In manchen Fachgeschäften zahlt man für einen Reißverschluss 4 Euro, im Internet (oder in Tschechien) nur 50 Cent. 
  • Die Stoffe sind aus der Julia - Kollektion und für das superschöne Design recht billig. Die habe ich in meinem "Haus-Stoffladen" Giraffenland :D :D gekauft. Der Shop ist nur einen Katzensprung von mir entfernt, demenstprechend oft sehen mich die Mädels dort auch. Sie kennen mich auch schon. Ist ein bisschen peinlich, aber ja :D Warum sollte es im Stoffladen anders sein als bei dm :D :D :D 
  • Die Mengen, die man benötigt stehen alle im Ebook.
Ich glaube, das war alles was ich sagen wollte :D
Hat ihr noch Fragen? Gefällt euch die Tasche?

Montag, 19. Mai 2014

[Amu] Themenverfehlung

Heute habe ich ein Mädel auf der Uni (für die Deutschen: in der Uni^^) gesehen, die hatte eine minzfarbene Hose und eine rosa Weste (für die Deutschen: eine rosa Strickjacke, möglicherweise sollte ich zweisprachig schreiben :D) an. Das fand ich soooo toll, dass ich ein Amu aus diesen Farben machen wollte. Ich hab es auch versucht, aber irgendwie hat es mir auf dem Auge dann doch nicht so gut gefallen. Deswegen bin ich beim zweiten Versuch ein Amu zu machen wieder in alte Verhaltensmuster gefallen und habe etwas in Rosa/Lila und Gold geschminkt. Klare Themenverfehlung - aber zumindest Rosa wurde es.. ein bisschen! :D



Und dann natürlich noch ein halbes (verschwommenes) Gesicht für euch :D

Hier seht ihr die Produkte, die ich für's Amu verwendet hab:
  • Nyx Jumbo Pencil in Milk
  • Maybelline Geleyeliner
  • Artdeco Lidschattenbase
  • Sleek Candy Palette
  • 2 uralte Essence Eyeliner, der obere aus der Soul Sista, der untere aus der Circus 
  • Maybelline Smokey Eyes Mascara
Was sagt ihr zu dem Amu? 

Sonntag, 18. Mai 2014

Endlich eine eigene Domain :)

Ich freu mich gerade so, dass ich einfach einen eigenen sinnlosen Post eröffnen muss. Nach fast 3 Jahren, über 1000 Lesern (insgesamt versteht sich) und 468 Posts habe ich es endlich geschafft eine Domain zu bekommen.
Mein Papa nervt mich seit gut 2 Jahren damit (weiß nicht, warum ihm das so wichtig ist :D) aber ich hatte einfach nicht das Können und schon gar nicht die Geduld mir eine zu besorgen. Mein Freund hat zum Geburtstag am Freitag von world4you einen Gutscheincode für eine Domain bekommen und die mir geschickt. Nächstes Jahr kostet sie mich dann ca 12 Euro pro Jahr!! (Nicht Monat!! :D)

Eigentlich wollte ich ja schokoschirmchen.com haben, aber das führt einen schon zu der Schokolade... Macht aber nix, schokoschirm.com ist genau so gut!

(Mittlerweile geht es auch schon ohne www davor. Juhu!!)

Eigentlich ist es ja nichts besonderes, aber ich freue mich gerade trotzdem wie ein Schnitzel :D

Samstag, 17. Mai 2014

[Entdeckt] Essie Resort Fling LE

Ich fühle mich ein bisschen wie Christoph Kolumbus. Ich habe was entdeckt und dann bemerkt, dass es doch nichts Neues ist :D Ich dachte heute bei Müller nämlich, dass ich eine total neue unbekannte Essie LE gefunden habe und für mich war sie auch neu! Bei Instagram und Facebook waren dann schon manche User darüber informiert. Anscheinend gab es für die Resort Fling LE einfach keine Pressemeldungen (Anmerkung: Also es gab anscheinend doch eine Vorschau... weiß nicht, warum ich die übersehen hab :D), aber manche Leute hatten sie schon in den Läden gesehen. Ich hab sie in meinem 5000 Seelen Heimatort (Glitzermetropole :D) bei Müller gesehen.

Leider gibt es jetzt nur Handyfotos ^^

Durch den Überraschungseffekt wusste ich nicht gleich welchen Lack ich nehmen soll, deswegen habe ich zuerst am Handy nach Swatches gegoogelt. Es gab schon ein paar - Also doch kein neues Land entdeckt :D

Schlussendlich habe ich mich dann für "Find me an Oasis" entschieden. (Auch hier jetzt leider nur Handyfotos :( ) Ich habe 2 dünne Schichten aufgetragen.

Die Farbe ist hier leider etwas verfälscht. Sie wirkt auf dem Foto total bläulich, ist aber in Wirklichkeit eher ein Lila. (Das sehen auch meine Schwiegereltern und mein Freund so :D) 
Auf diesem Foto ist es etwas besser zu erkennen, dass es eher lilafarbig ist.

Ich finde die Farbe iiiiiiirrsinnig schön. Kein reines Weiß, aber auch kein Blau, Lila oder Grau. Wirklich toll und etwas besonderes. Nach längerer Zeit wiedermal ein Lack von Essie, der einfach toll ist. Die Deckkraft ist für den Farbton sehr gut und der Auftrag problemlos.

Essie - Find me an oasis

Was sagt ihr zu der LE? Wusstet ihr davon? Und wie gefällt euch der Lack?

Freitag, 9. Mai 2014

[Amu] Türkise Smokey Eyes

Ich hab's gerade irgendwie mit türkisen Amus. Ich hoffe, sie hängen euch noch nicht beim Hals raus! Heute gibt es deswegen türkise Smokey Eyes :)



Eigentlich besteht das Amu nur aus einem Inglot Pigment und schwarzem Lidschatten, aber am Blendepinsel war noch brauner Lidschatten (und das Pigment ist ja auch ein bisschen braun), deswegen hat es einen recht braunen Einschlag. 
Für den unterschiedlichen Weißabgleich dürft ihr euch bei meiner Kamera bedanken ^^

Hier kommen die Produkte:
  • Sleek Au Naturell (Nur das Schwarz)
  • Inglot Pigment 85
  • Nyx Jumbo Eye Pencil Milk
  • Bobbi Brown Geleyeiner
  • Artdeco Lidschattenbase
  • Essence Transparentes Puder
  • Sleek Blush Fenberry
  • Bourjois Foundation 52
  • Maybelline Mascara Smokey Eyes

Was sagt ihr dazu?

Donnerstag, 8. Mai 2014

[Amu] dezente Meeresfarben

Wie im Meerjungfrauenpost eben gesagt, habe ich auch noch eine tragbare, alltagstaugliche Variante eines "Meeres" - Looks geschminkt. Leider war es in meiner Wohnung gestern Abend schon sehr dunkel, deswegen sieht dieses Foto etwas anders aus als sonst, weil es eben mit künstlichem Licht fotografiert wurde :)


Dusselig wie ich bin, hab ich natürlich wieder vergessen die Produkte zu fotografieren -.-
  • Artdeco Lidschattenbase
  • Sleek Au Naturel Palette
  • Maybelline Geleyeliner in Schwarz
    Maybelline Rocket Mascara Wasserfest
  • Essence Sun Club Geleyeliner türkis
    (Man beachte bitte wie sich meine Schmink-und Fotokünste in der Zeit geändert haben :D :D :D :D)
  • Nyx Jumbo Eyepencil in Milk Lait (? oder so)
Was sagt ihr zu diesem Amu?

Mittwoch, 7. Mai 2014

Amu in Gold und Braun


Schönen Guten Morgen :) 
Heute gibt es endlich mal wieder was geschminktes von mir. Nämlich was in meiner Lieblings-Amu-Farbe: Gold! 



Eigentlich ist der goldene Glitzer viel besser zu sehen. In Wirklichkeit sieht man die Augen richtig funkeln. Am Foto leider nicht :(
Am nächsten Foto lässt es sich erahnen!

Da ihr ja immer Fotos vom ganzen Gesicht sehen wollt, hab ich euch die auch gemacht. Irgendwas stimmt da mit der Farbe aber nicht ganz, so dunkel sind meine haare sicher nicht und auch der Lippenstift ist nicht so knallig, aber egal!
Hier sieht man den Glitzer wenigstens etwas, weil er im ganzen Gesicht verteilt ist :D

Auch wenn die Farben beim letzen Bild verfälscht sind und das Blush nicht sichtbar ist, kommt jetzt noch das Produktfoto!
  • Sleek Storm Palette
  • Sleek Face Contour Kit in Hell 
  • B*pretty Glitzer in Gold
  • Maybelline Smokey Eye Mascara
  • Benefit Bella Bamba
  • Mac Elegant Accent
  • Bourjoirs Healty Mix Foundation
  • Maybelline Geleyeler
  • (Artdeco Lidschattenbase. Hat es leider nicht auf's Foto geschafft. Ich hab heute leider kein Foto für dich!
....Sorry, ich bin dezent aus der Übung wenn's ums Bloggen geht :D
Wie gefällt euch das Amu? :)

Dienstag, 6. Mai 2014

Gewinnspielauslosung

Ich bin ein paar Tage im Verzug, aber jetzt kommt sie wirklich... die Gewinnspielauslosung... :)

Zuerst will ich die tollen Teilnahme-Fotos zeigen. Gelistet nach der Reihenfolge wie sie in meinem Posteingang sind.

1. Katja alias Naehfrosch
... bei ihr fand ich schon den Text so köstlich, dass ich ihn dazukopiert habe.

Hier ist der Nähfrosch. Ich folge dir auf Instagramm und hab bei dir "am Blog" das Gewinnspiel gefunden. Nachdem du mich dazu inspiriert hast, einen RICHTIG lila Lidschatten zu kaufen (ja wirklich, ich bin gestern los und hab einen besorgt), wollte ich dir auch die unglaublich gelungenen Handy Fotos davon zeigen ;)
Es ist quasi dein lila Amu mit goldenem Eyeliner bloß ohne goldenen Eydliner. Ich behaupte jetzt einfach den hätte ich weggelassen weil ich ihn nicht alltagstauglich finde. In Wirklichkeit besitze ich einfach keinen goldenen Eyeliner und hab gestern keinen gefunden :D
Nun schau dir die tollen Selfies an und lach ein bisschen, ich bin ja damit fachfremd unterwegs! Normalerweise mach ich die Welt mit der Nähmaschine bunter ;)

Mein Original dazu findet ihr hier.


2. Christina
Christina hat sogar gleich 2 Motive geschickt. 


3. Yvonne 
"Mein nachgeschminktes Amu zu deinem "Frühlingserwachen" . Dezent dunkler, aber was solls :D"
Mein Look dazu ist noch gar nicht lange her und hier zu finden. 

4. Iris
2 deiner Nageldesigns waren mal eine meiner Inspirationsquellen für ein Plakat, das ich für eine Nagellack- und Handpflege- Aktion gestaltet habe. Das Dip Diy und Baltik Design hab ich zuerst bei dir gesehen, die Namen habe ich später von unserer Homepage übernommen.


5. Kathi 
Hat meinen Naughty Housewife Look nachgeschminkt. Und dabei sogar auf's passende Shirt geachtet! :D

6. Julia
Julia hat das Cocktail Ice Nageldesgin nachgemacht und ein zuckersüßes Plakat gemalt :)


7. Carmen
Auch sie hat ein Amu geschminkt.


Eigentlich wollte ich ja aus den 5 besten auslosen, aber ich kann mich jetzt unmöglich entscheiden, deswegen werde ich einfach unter den 7 verlosen. Wobei Yvonne im Falle eines Gewinnes nicht zählt, weil sie eine meiner besten Freundinnen ist und das komisch wirkt, wenn sie gewinnt :* :D Natürlich kam jetzt beim ersten Mal gleich die Nummer 3, die Zvonni wäre, aber nochmal ausgelost und rauskam.....

Herzlichen Glückwunsch Kathi mit dem Naughty Housewife - Look!!! :)

An die anderen: nicht traurig sein, irgendwann gibt es bestimmt wieder ein Gewinnspiel!

Danke an alle für's Mitmachen! Ich hab mich sehr über eure Teilnahme gefreut :)