Dienstag, 25. März 2014

[Nageldesign] Pusheen Nails

Pusheen kennen wir ja alle und ich bin mir recht sicher, dass ihr sie alle schon mindestens einmal im Facebook Chat genutzt habt. Ich hab einen guten Freund mit dem ich fast nur noch über die Katze kommuniziere. :D Sie ist einfach total süß und es gibt schon fast für jede Situation ein Bild von ihr. 

Deswegen wird sie heute als Nageldesign verewigt.

Pusheen Nails
Das Herz ist ein bisschen unsauber geworden, weil der rosafarbene Lack umgefallen und auf den Nagel gefallen ist. Deswegen sieht man auch, wo mit Lila nachgebessert wurde...

Pusheen Nägel
Die verwendeten Lacke:
S-he Stylezone 233
L'oreal Top Coat Confetti
B*pretty 10 grey
Essie Pink about it
Essence 59 black is black
Essence 35 movie star

Pusheen kann auch als Stofftier total lieb sein. 2 mal habe ich sie schon genäht und vielleicht nähe ich sie mir heute mal für mich selbst :)

Was sagt ihr zu dem Nageldesign? Liebt ihr Pusheen auch so?

Montag, 24. März 2014

{Look} Lila Amu mit goldenem Eyeliner

Vor einem halben Jahrhundert habe ich mal ein lilafarbenes Amu mit goldenem Eyeliner gepostet. Ihr könnt es hier sehen. Durch das Amu von gestern war ich irgendwie inspiriert ein paar ältere Amus von mir noch einmal zu machen. Dieses Mal ist es auch besser geworden als beim letzten. (Ist aber auch schon fast 1,5 Jahre her.. Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht)


Ich finde es zwar schon sehr auffällig, aber gerade noch alltagstauglich :)

Die verwendeten Produkte könnt ihr wieder hier sehen. Foundation, Puder, Concealer, Augenbrauenfarbe und Bronzer sind nicht auf dem Bild. Das würde das Produktfoto überladen und die Produkte steuern ja eigentlich nichts zum Look bei. Desweiteren habe ich bei diesen Kategorien sowieso meine Jahresfavoriten verwendet.


Sleek Circus und Curacao Palette (jeweils die lilafarbenen und das weiß aus der Circus)
Sleek Blush Antique
Catrice Eyeliner Waterproof
Look Kajal schwarz
NYX Jumbo Eyepencil Milk Lait
Sleek goldener Eyeliner
Catrice Highligtherstift
Maybelline Smokey Eyes
Rimmel Lippenstift Airy Fairy

Wie gefällt euch das lila Amu mit goldenem Eyeliner 2.0? 

Sonntag, 23. März 2014

[Amu] Seifenblase

Heute wollte ich mit einem sehr bunten Amu gegen das winterliche Wetter kämpfen. Gestern war es noch so warm, dass ich eine Stunde im Garten in der Sonne gelegen bin und heute ist von Schnee die Rede! Leider ist es seeehr dunkel in meiner Wohnung, deswegen sind die Fotos teilweise etwas verschwommen und unscharf geworden. Trotzdem will ich es euch zeigen.
Letztes Jahr habe ich schon einmal was ähnliches gemacht, sogar mit der gleichen Palette. Das könnt ihr hier sehen.

Der Titel kommt übrigens von meiner Freundin Vica. War sozusagen ein Danke dafür, dass ich einen Namen für ihren neuen Blog gefunden habe. (Schleichwerbung olé! :D)

Der Eyeliner wurde etwas zu dick, aber ihr kennt das ja alle. Man hat irgendwo einen kleinen Fehler und geht nochmal drüber und irgendwann ist es dann zu dick :D
Nichtsdestotrotz gefällt es mir gut, weil es irgendwie "strahlt". 


Benutzt habe ich:


NYC Jumbo Eye Pencil Milk Lait
Catrice Highlighter Pen
Look Kajal
Maybelline Colossal Volum Smokey Eye
Bourjois Healthy Mix
(Essence Puder/nicht am Foto)
Sleek Face Contour Set in hell
Sleek Blush Scandalous
Sleek Palette Curacao
Mac Lippenstift Elegant Accent
(Was sagt denn niemand, dass der Eyeliner am Foto fehlt? :P Das ist der wasserfeste von Catrice) 

Ich will mich ja nicht selbst loben, aber ich finde, dass sich meine Schmink"künste" im letzten Jahr recht verbessert haben :)
Wie gefällt euch das Amu?

Mittwoch, 19. März 2014

[Nageldesign] Pusteblume

Ich liebe Löwenzahn bzw. Pustenblumen und alle Designs damit, deswegen habe ich mich heute auch mal dran versucht.


Es war nicht ganz einfach so klein zu arbeiten, aber es ging halbwegs :) Die Schwalben sind gestampt. Die Palette ist von Essence und wurde auch schon bei diesem und bei diesem Nageldesign eingesetzt.


Leider hatte ich die Kette bei dem letzten Nageldesign mit den Vögeln und dem Käfig noch nicht. Das hätte gut gepasst. Da entstand beim Einkauf der Kette auch ein super Gespräch mit meiner liebsten Zvonni: "Die ist total schön. Aber hab ich sowas nicht schon?" - "Ja, ich dachte auch gerade, dass du so eine Kette schon hast..."  - *schweigen* - "Nein, das war ein Nageldesign!!!" :D

Der wunderschöne Essie Lack ist "Lilacism". Den hab ich unter anderem bei einem Contest der Zeitschrift "Woman" gewonnen.

Hier könnt ihr nochmal alle verwendeten Produkte sehen:
Essie Lilacism, Good2Go und Nourish me
S- he Stylezone 115
Essence Stamping Lack
Essence Stamping Schablone
Stamping Set und dünner Pinsel aus dem Nageldesignbedarfsladen (super Wort :D)

Was sagt ihr zu dem Design? :)

Dienstag, 18. März 2014

[Amu] Frühlingserwachen

Heute habe ich wieder ein alltagstaugliches Amu in Grün und Braun für euch.
"Frühlingserwachen" deswegen, weil der Frühling ja nicht mit bunten Blumen startet sondern mit frischem Gras, das aus der Erde kommt. 

Da ihr ja immer einen gesamten Look sehen wollt, kommt der natürlich auch noch :)

Beim geschlossenen Auge sieht der Lidstrich (durch die Persepektive?) irgendwie schief aus, bei geöffneten Augen kennt man aber, dass er gerade ist.

Alle verwendeten Produkte würden das Bild jetzt etwas sprengen, deswegen habe ich die "unbedeutenden" (also für diesen Look unbedeutenden) Dinge wie Mascara, Eyeliner, Foundation, Puder und Bronzer weggelassen.


Lippenstift: Mac CremeSheen Coral Bliss
Blush: Sleek Life's a Peach
Einzellidschatten: Catrice Don't touch my Mosserati - Psssssssscht, den gibts demnächst hier zu gewinnen, ich muss nur noch die Tasche dafür fertig nähen, psssscht -  Ich hab bereits einen Look dazu geschminkt, den könnt ihr hier sehen.
Palette: Sleek Garden of Eden, die markierten Lidschatten.

Was sagt ihr zu dem Look?

[Nageldesign] Die ersten Sonnenstrahlen :)

Heute möchte ich euch ganz schnell ein Nageldesign zeigen, das mir total gut gefällt und wirklich ganz ganz ganz simpel ist.
Es erinnert mich an blauen Himmel und zarte Sonnenstrahlen ... also genau das richtige für diesen wunderbaren Frühlingsbeginn :)

(Wie ihr sehen könnt, schaffe auch ich es nicht immer den Lack ganz sauber aufzutragen :P)



Der blaue Grundlack ist Essie Bikini so teeny und der Topcoat, der eben nur am Nagelbett aufgetragen und dann nach oben verblendet wurde, ist Essie On a silver Platter aus der Encrusted Treasures LE. 


Was sagt ihr zu der Kombination? :)
und zum supertollen Wetter? :D
 

Dienstag, 11. März 2014

[Eingekauft] Mac Relentlessy Red

Letzte Woche habe ich endlich meine Douglas Gutscheine eingelöst und mir einen Mac Lippenstift geholt, um den ich schon lange herumgeschlichen bin. Bei Lippenstiften bin ich (im Vergleich zu Lidschatten und Nagellack) mit ca. 20 Stück ja noch fast im Normalbereich. Das kommt wahrscheinlich daher, dass ich lange Zeit einfach nie Lippenstift getragen habe, weil ich keinen gefunden habe, der meinen "Ansprüchen" gerecht wird.
Für mich ist es einfach wichtig, dass ein Lippenstift hält und hält und hält und hält. Es gibt in der Drogerie und dabei besonders bei vielen LEs wirklich wunderschöne Farben, aber wenn ich alle 20 Minuten den Lippenstift nachziehen muss, hab ich einfach keine Lust drauf.

Deswegen bin ich irgendwann aufgrund des Hypes im Internet bei den Mac Lippenstiften gelandet. Und den Hype verstehe ich wirklich. Am meisten mag ich die matten, weil ich Glibber auf den Lippen nicht mag, ein mattes Finish sehr edel finde und sie wirklich wahnsinnig gut halten.

So, jetzt zeige ich ihn euch aber mal!
Es handelt sich um die Farbe Relentlessy Red. Das Finish ist matt.
Auf diesem Foto hier sieht der Lippenstift nach einem "reinen" Rot aus, ist er aber nicht. Es ist eher ein Mittelding zwischen Rot und Pink. Kein reines Rot, kein reines Pink. Auf den Fotos letzte Woche wurde ja auf "Russian Red" getippt. Den habe ich zwar auch, aber der ist viel dunkler und nicht so pinkstichig.

Um den Pinkstich deutlicher zu machen, habe ich ihn hier neben Inglot 105 (den ich hier trage), der etwas orange ist, geswatched.

Am wichtigsten sind natürlich die Tragefotos. Auf diesem Foto trage ich ihn in einer dickeren Schichten, also sehr intensiv und auffällig.

Natürlich ist der Lippenstift nicht billig. Ich finde gerade keine Gramm Angabe, aber der Preis liegt bei 19 Euro. Das ist auf keinen Fall wenig für einen Lippenstift, aber für mich persönlich ist er es wert. Ich mag die frühlingshafte Farbe total gern, das Tragegefühl ist super und die Haltbarkeit wie schon gesagt auch. Und die Lippenstifte riechen angenehm nach Vanille ^^

Ich kann ihn sehr empfehlen und ich weiß auch, dass ich manche Leute auf Facebook schon angefixt habe :D Gefällt er euch?

Montag, 3. März 2014

[Einkauf] Mac A Fantasy of Flowers - Mineral Blush Petal Power

Heute habe ich auf Facebook gelesen, dass es die neue A Fantasy of Flowers LE von Mac schon bei Douglas gibt. Da ich noch Gutscheine hatte, bin ich mal schnell in einer Unipause zu Douglas gefahren und hab mir das Ganze Vorort angesehen.
Die Blushes haben mich schon auf den Pressefotos angesprochen. Sie waren auch in Echt  wirklich sehr hübsch. Ich habe mich dann aber für den "wärmeren" Ton entschieden.. Also besser gesagt: Ich habe zum wärmeren Ton tendiert und die Mac-Dame dann gefragt welchen sie nehmen würde. Sie meinte auch den wärmeren, also habe ich "Petal Power" gekauft. 
Einen Lippenstift hab ich mir auch noch gekauft, aber den zeige ich in einem extra Post, weil er nicht aus der LE, sondern aus dem Standardsortiment ist.

Mac Petal Power

Ich mag die Farbe total gern. Ein wunderbares pink-coral mit goldenem Schimmer.

Ich hatte nach dem Kauf etwas "Angst", dass die Farbe ähnlich zu Sleek Rosegold ist. Das hat sich aber zum Glück nicht bestätigt.



Ich finde es etwas schade, dass man den Schimmer auf den Wangen nicht besonders sieht.
Edit: In Realität sieht man den Schimmer besser als auf den Fotos. Auf den Fotos ist der Schimmer ja quasi nicht existent. Aber so intensiv wie bei Rosegold ist der Schimmer leider nicht.

 Der Preis liegt bei 24 Euro für 3,2 Gramm, was natürlich nicht wenig ist. Ich bin froh, dass ich einen Gutschein hatte, sonst hätt ich ihn mir wahrscheinlich nicht gekauft.
Direkt empfehlen will ich ihn nicht, weil er ja doch sehr teuer ist. Aber trotzdem ist er echt hübsch. Ich denke, dass das jeder für sich selbst entscheiden muss.

Was sagt ihr zu dem Blush?