Freitag, 28. Februar 2014

[Zugeschickt] Treaclemoon Duschgels

Vor ein paar Wochen wurde ich von Treaclemoon per Mail kontaktiert und gefragt, ob ich nicht ein paar von ihren Duschgels ausprobieren will um auf meinem Blog zu berichten. Da ich schon ein paar Treaclemoon Sachen hatte und die auch mochte, habe ich sofort zugesagt.
2 Wochen später hat meine Mutter dann angerufen: "do is a ur großes Packl für die kema!" - "I erwoat nua Duschgel, so groß konn des ned se!" - "Trekelmon steht drauf!" 
Momentan bin ich froh, dass ich "nur" blogge und keine Youtubevideos drehe, da ich mir auch nicht ganz sicher bin wie man die Marke genau ausspricht :D  Nennen wir sie einfach: die unaussprechlich guten Duschgele (Duschgels?!?).

 Das Paket stand also in meinem Kinderzimmer zur Abholung bereit und es war wirklich groß, dafür dass ich nur mit einem Duschgel gerechnet habe. Edit: Okay, ich hab gerade nochmal im Mail nachgelesen... es stand da, dass ich alle 3 bekomme. Das hatte ich natürlich bis dort hin schonwieder vergessen und mich total darüber gefreut :D haha....  Nachdem ich die Umverpackung geöffnet hatte, war auch schon klar, warum es gar so groß ist. Ich habe gleich 3 Sorten bekommen.

 Die Verpackung ist echt total hübsch, ich werde die Schachtel auf jeden Fall aufheben. Drinnen lag auch noch eine handgeschriebene (!) Karte. Damit hatten sie mich sowieso schon gewonnen. Ich mag es, wenn sich Firmen solche Mühe machen.

Die Flaschen sehen hier total klein aus, aber es sind 3 x 500ml. 1,5 Liter Duschgel bekommt man auch nicht alle Tage mit der Post :D

 

Allgemeine Infos

Wie man unschwer erkennen kann, handelt es sich um die 3 Sorten, die in Österreich bei Müller, Bipa und dm erhältlich sind. Sie beinhalten wie schon gesagt 500ml und die Haltbarkeit ist mit 12 Monaten angegeben. Der Preis liegt in Österreich bei 4,95€ und in Deutschland bei 3,95€. Im ersten Moment natürlich ein stolzer Preis, aber man muss bedenken, dass man auch doppelt so viel Inhalt wie bei einem "Standardduschgel" bekommt.

Die Duschgels lassen sich sehr gut verteilen, sie haben eine angenehme Konsistenz und der Duft ist unter der Dusche sehr intensiv. Nach dem Duschen bleibt der Duft noch kurz auf der Haut, verfliegt dann aber leider recht schnell.

Ich finde sie recht ergiebig. Man braucht nicht besonders viel vom Produkt um sich gut einseifen zu können. Deswegen sehen die Flaschen auch so "unbenutzt" aus.

Als zusätzliche Info gibt es auf der Rückseite noch zwei Hinweise:
"Übrigens kann man dieses Produkt nicht essen....es würde auch nicht schmecken."
Ach mist, ich dachte schon, ich kann mir heute das Frühstück sparen

"Getestet wurde es nur an uns selbst nicht an Tieren".

 

Die Sorten


Zuvor muss ich noch sagen, dass ich diese Sprüche auf den Flaschen LIEBE!!! Das ist so süß gemacht und zaubert einem doch irgendwie auch ein Lächeln auf's Gesicht. Auch wenn's vielleicht a bissal kitschig ist.

One Ginger Morning 
Quietschgrün, sehr intensiv und wirklich ein BÄM - Duft. Dieses Duschgel hab ich mir schon selbst gekauft (hab es jetzt also zwei mal) und mag es wirklich sehr sehr sehr gern. Es ist ein recht frischer Duft und somit für mich eher was für den Sommer, aber auch auf jeden Fall gut um morgens wach zu werden. (Meinte meine Schwester auch ohne Blick auf das Etikett.  Eigentlich mag ich Ingwer ja überhaupt nicht und Ginger Ale brauch ich auch nicht zwingend, aber das Duschgel riecht wirklich gut und mein Favorit unter den 3. Der Duft ist außergewöhnlich und ich kannte ihn als Duschgel zuvor noch nicht. 

My Coconut Island
 Oh ja, Urlaub auf einer fernen Insel.. wer wünscht sich das im größten Unistress nicht? Wenn man keine Zeit dafür hat, muss halt Kokosnuss-Duschgel her. Mit Kokosduft verhält es sich ja oft so: Man liebt es oder man hasst es. Ich liebe es und habe sehr viele Kokossachen. Meine Mum z.B mag Kokos überhaupt nicht. Ich finde das Duschgel ist nicht so besonders wie One Ginger Morning, aber trotzdem gut. Es riecht nicht nach billigem-Kokos, sondern wirklich sehr angenehm authentisch. Mein Neffe mochte das total (beim Familientreffen am Sonntag haben alle mal an meinem Paket Duschgel geschnuppert :D :D) und wollte es gleich behalten. 

The Raspberry Kiss
 Das Duschgel mit dem ultrakitschigen Text :D Das ist wieder ein Duft, den es nicht so häufig als Duschgel gibt. So besonders wie One Ginger Morning ist er aber nicht. Es riecht beim Duschen wie der rosafarbige Teil vom "Jolly" Eis von "Eskimo" (das muss den ÖsterreicherInnen ein Begriff sein :P) Auch ein sehr angenehmer und guter Duft. 


Bei manchen Duschgels, die im Laden toll gerochen haben, kommt dann oft die Ernüchterung, dass sie unter der Dusche ganz anders riechen (die nehm ich dann zum Kloputzen :D). Das ist hier überhaupt nicht der Fall. Sie riechen unter der Dusche sogar noch etwas intensiver und angenehmer als in der Flasche.

Hier noch ein Foto der Treaclemoon - Produkte, die ich schon hatte. Mir ist gerade eingefallen, dass ich auch noch die Miniversion der Raspberry Bodylotion habe, aber die ist in den unendlichen Weiten meiner Kosmetiksammlung gerade nicht auffindbar.

Hier nochmal ein Treaclemoon - Familien Foto

Ich mag die Sachen wirklich gerne. Wenn einem der Duft zusagt, kann man eigentlich kaum was falsch machen. Natürlich ist der Preis etwas höher als z.B eine Eigenmarke, aber bei manchen Marken kosten in Österreich 250ml auch schon 3 Euro. Da kommt man mit 5 Euro für 500ml ja noch ganz billig aus der Sache.

Was ich mir noch wünschen würde, wären mehr Duftrichtungen. Wir haben in Östereich ja nur die 3 gezeigten und würden uns sicher auch noch über mehr LEs freuen. In Deutschland gab es im September das Mango und im November das "Cinnamon".  In Deutschland gibt es bei dm jetzt anscheinend auch schon ein Zitronen Duschgel. Zumindest sieht man es auf Instagram und ich habe auf Facebook gelesen, dass es manche schon gekauft haben: Link zu Instagram
Angeblich soll auch die Duftrichtung "Erdbeere" bald nach Deutschland kommen.
Ich hoffe wirklich, dass Österreich nicht wieder vergessen wird und wir auch in den Genuss von Erdbeere und Zitrone kommen können (das klingt stark nach meinem Beuteschema).
Edit:  Treaclemoon hat mir gerade auf Facebook geschrieben, dass sie planen das gesamte Sortiment nach Österreich zu bekommen und es ab Mai "those lemonade days" auch bei dm Österreich geben wird *freu*

Die ultimative Lösung wäre natürlich wenn wir das ganze Sortiment bekommen würde, das man hier sehen kann *schmacht* 

Mögt ihr Treaclemoon - Produkte?

Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Danke noch einmal an Treaclemoon dafür :)

Kommentare :

  1. Du wurdest für den "Liebster Blog Award" ausgewählt.
    Die Fragen findest du hier http://wichtelzauber.blogspot.de/2014/02/liebster-blog-award.html
    Viel Spaß
    LG WICHTELZAUBER

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ja jetzt eine Großfamilie zusammen. ;-) Ich habe auch noch locker die Hälfte der Himbeerbuddel rumstehen, weil ich zwischendurch mal wieder was anderes brauchte. Die großen brauchen ja echt ewig, bis die leer gehen, würde mir da eine normale Größe wünschen. One Ginger Morning mochte ich auch ganz gerne, vor allem im Sommer. Und Kokos hat mein Freund geliebt. lg Lena

    AntwortenLöschen
  3. ich finde die düfte auch ganz toll. :) und vor allem einzigartig ;) warm cinnamon nights habe ich in 500ml übrigens bei bipa österreich entdeckt. :)
    lg

    AntwortenLöschen
  4. One Ginger Morning ist aber auch der Hammer :D Wenn ich früh nicht ganz so mag, wie ich sollte, dann kommt dieses Duschgel ins Spiel und ich freu mich richtig darauf.

    Hattest du mal eine Review zur Butter gemacht?

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe My Coconut Island ausprobiert und mag es wirklich sehr gerne. Jetzt habe ich allerdings in deinem Post Her Mango thoughts gesehen das ich vorher noch nicht kannte und kann nur mehr daran denken :D Hoffe mal das ich es irgendwann in Österreich mal zu kaufen kriege.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare! :)
Aufgrund eines akuten Spam-Problems, muss ich sie aber vorher händisch freischalten. Kann also etwas dauern, bis sie online sind :)