Mittwoch, 29. Mai 2013

[Gekauft] Essie Wedding Kollektion!

Und willst du deine Liebe zu Essie Lacken aufrecht erhalten, bis ans Ende eurer Tage.... in guten wie in schlechten Zeiten, bis dass der Tod euch scheidet? So antworte mit Ja!

Ja - Ich wollte! Ich wollte unbedingt diese geilen Lacke haben. Nur leider hat Essie Deutschland und Essie Österreich diese Wedding Kollektion nicht bei uns rausgebracht. Gottseidank gibt es aber den Shop Micky-Nails hier in Wien. Dieser Shop bekommt alle Essie Les und das sogar um einen billigeren Preis als DM und Bipa. Ich habe am Montag Abend bestellt und Markus hat die Lacke am Dienstag Abend abgeholt (der Shop ist nur 2 S-Bahn Stationen weg, da lässt sich gut Porto sparen).

Und sie sind wirklich ein Traum. Ich habe meiner Freundin Verena auch 2 Lacke (den grünen und einen lilanen) mitgenommen und sie war so lieb und meinte, dass ich sie für euch auch swatchen darf. Komischerweise habe ich in den Previews nie den grünen Lack gesehen. Auch auf Fotos vom Aufsteller war er nicht sichtbar. Vielleicht hat sich der Shop da etwas vertan? Egal! Hübsch ist er auf alle Fälle.
First Timer - Using my maiden Name - Using my maiden Name - Meet me at the altar
First Timer ist ein cremefarbener Minzlack ohne Schimmer und ohne Glitzer.
Using my Maiden Name ist ein wunderschönes Lila mit duochromen Schimmer. (entschuldigt bitte meine Nägel, das war gleich nach einer Stunde Schwimmen)
Meet me at the altar ist ein helles, etwas schmutziges Rosa mit silberen Glitzerpartikeln (ähnlich wie Bikini so teeny)

Und weil Nagellacke ohne Swatches einfach gar nichts aussagen, kommen hier noch die Swatches. Als ich den Using my maiden name gesehen habe, dachte ich "ui, hoffentlich ist er nicht zu ähnlich zu Play Date!"Als ich Play Date daneben augetragen habe, hab ich aber gleich gesehen, dass es ganz eine andere Farbe ist. Dann hatte ich Angst, dass Bikini so teeny zu ähnlich ist.... Nach einer ewigen Suche nach Bikini so teeny (schließlich war er auf der Couch?!?) habe ich den auch noch geswatched...aber auch der ist ganz anders.
Ich dachte auch, dass ein Rimmel Lack ähnlich zum First Timer sein könnte. Die sind aber auch recht unterschiedlich.

Leider ist der schöne duochrome Schimmer von Using my maiden Name nur im direkten Licht minimal sichtbar. Die schönen Glitzerpartikel von Meet me at the altar sieht man gar nicht. Man kann sie nur erahnen. Das finde ich schade. In der Flasche sind sie so schön und dann am Finger.. naja.

Trotzdem mag ich von beiden die Frundfarben. Ganz besonders gut gefällt mir Using my maiden name. Der ist der Wahnsinn!
 

Ich finde es sehr sehr sehr schade, dass die Kollektion im deutschsprachigen Raum nicht erhältlich ist. Für die Wienerinnen ist Micky Nails sicher ein heißer Tipp. Für die Österreicherinnen wahrscheinlich auch, aber für die Deutschen leider nicht, da der Versand nach D so hoch ist. Da bleiben wohl nur andere Shops oder Ebay, falls man sich so verliebt wie ich.

Was meint ihr? Findet ihr es auch schade, dass es die Kollektion nicht zu uns geschafft hat?


Kommentare :

  1. Tolle Farben.
    Schade ist es schon, aber ich denke ähnliche Farben findet man auch anderweitig

    AntwortenLöschen
  2. der first timer gehört nicht zur wedding kollektion sondern zur "in the cab-ana kollektion" ;) aber alles schöne farbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt ;) Der ist auch schon unterwegs zu mir, juhuuu!!

      Löschen
  3. Allesamt sind wirklich hübsch, aber kein einziger davon kommt mir besonders genug vor um auf die Jagd zu gehen... schade.

    AntwortenLöschen
  4. OMG wow*-* könnt mich jetz nichmal entscheiden welchen ich am schönsten finde♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe sie mir auch gekauft ♥ aber in Amerika bei einem Ebay Shop und habe noch eine andere Farbe "my better half" dabei :) finde die Collection wunder schön komme aber erst die Tage zu einem Bericht.

    AntwortenLöschen
  6. Ich ärgere mich gerade schwarz, dass Essie diese LE nicht auch in Dt herausbringt :( ich kann mir nicht vorstellen, dass es hier und in Österreich an Käufern magelt! Naja da kann ich wenigsten sparen :D

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  7. Wow sind die toll! Ich muss sie alle haben! Sofort xD Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Oooooh man, ich könnte gerade vor mich hinstampfen wie ein kleines Kind. Endlich mal wieder ein Essie LE Lack (meet me at the altar) der mich zu 100% anspricht und dann kommt der nciht nach D.
    Menno :-(

    AntwortenLöschen
  9. OMG warum kenne ich den Shop nicht? Muss ich mir gleich mal genauer ansehen...

    AntwortenLöschen
  10. haha der meet me at the altar gfallt ma recht gut am finger, aber dann les ich, dass glitzer drin is, nein danke^^
    da werden de andren essies nur neidisch. und i will ja keine fehde in meiner essie-familie auslösen :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare! :)
Aufgrund eines akuten Spam-Problems, muss ich sie aber vorher händisch freischalten. Kann also etwas dauern, bis sie online sind :)