Sonntag, 30. September 2012

Kleinkarierte Dirndl Nägel

Heute war mir nochmal nach einem Dirndl- oder Oktoberfest Nageldesign, daraus wurde das hier:
(Ich hoffe, man erkennt das Dirndl)


Das Karomuster wurde leider nicht so sauber. Ich habe im Internet gelesen, dass es von Essence eine Stampingschablone mit einem Karomuster geben soll, habe die aber leider bei keinem Müller gefunden. Weiß da jemand genaueres?

Mittwoch, 26. September 2012

[NOTD] Essie Blanc + Milani 530

Mein heutiges Nageldesign besteht aus 2 Schichten Essie Blanc, einer Schicht Milani 530 (Essence Circus Confetti ist ihm sehr ähnlich) und einer Schicht Essence French Manicure Topcoat.

Es ist Absicht, dass die Glitzerstückchen nicht glänzen, sondern "abgestumpft" sind. Der Topcoat hätte sogar noch etwas deckender sein können :)



Was habt ihr heute auf den Nägeln? :)

Dienstag, 25. September 2012

Nyx Lidschattenpalette Sexy Blue Eyes

Jaaa, ich weiß, ich hab keine blauen Augen, aber trotzdem ist mir letzte Woche eine Palette bei Douglas in die Hänge gehüpft. Und zwar die NYX Palette Sexy Blue Eyes.
So sieht die Verpackung aus:


Ich bin ja der Meinung, dass es nicht wirklich was mit der Augenfarbe zu tun hat, welches Amu einem gut steht, daher finde ich, man sollte einfach das tragen, was einem selbst gefällt.

Gekauft habe ich sie wie gesagt bei Douglas. Gekostet hat sie um die 10 Euro und sie beinhaltet 10 Farben (und den obligatorischen Applikator).

 Swatch mit trockenem Pinsel ohne Base:


Wie man sieht sind alle Farben mit Schimmer.
Die beiden hellen Farben sind leider nicht so gut pigmentiert.
Im Allgemeinen bin ich mit der Pigmentierung der Farben aber zufrieden. Sie sind nur ein kleines Fünkchen schlechter als die durchschnittliche Sleekpigmentierung.
Mit der Artdeco Base ist auch die Haltbarkeit mit Sleek zu vergleichen.

Ich habe auch gleich ein Amu mit der Palette geschminkt. Mit den Farben 3,4,6,7,8.


Was mich aber stört ist die Tatsache, dass sich die Palette sehr schnell abnutzt. Nach 2 mal swatchen und einmal benutzen hat die Palette schon deutliche Gebrauchsspuren:
Ich hoffe, diese Gebrauchsspuren vermehren sich jetzt nicht bei jeder Benutzung so stark, sonst ist die Palette bald leer :D

Alles in allem finde ich die Palette sehr gelungen und um den Preis sehr empfehlenswert.

Habt ihr auch eine Nyx Palette?


Sonntag, 23. September 2012

Hüttenzauber Nails

Heute überkam mich die Lust Oktoberfest Nägel zu machen. Als Vorlage diente die neue Balea - Dusche Hüttenzauber.
Leider ist diese Dusche in Österreich noch nicht erhältlich, sonst hätte ich sie direkt mit dem Nageldesign verglichen. Aber die liebe Claudi hat mir ganz schnell ein Foto von ihrer Dusche geschickt, damit ihr die Farben und Designs vergleichen könnt.

Das Motiv am kleinen Finger ist gestampt, der Rest gemalt.

Grün: P2 232 Shockful
Rosa: Anny 295 Striptease
Pink: H&M Hello Kitty Lack Pink Summer
Weiß: Essie Blanc
Braun: OPI Suzi loves Cowboys
Lila/Blau: 810 Blue my mind

Auf Wunsch habe ich auch noch ein Video gemacht, wie ich den Hirsch gezeichnet habe (sowohl auf Papier als auch am Nagel):


Gefällts euch? :)

Montag, 17. September 2012

Velvet Nails - Black & Poker

Seit diesem Sommer gibt es den Trend mit den flauschigen Nägeln. Ich wollte es auch mal ausprobieren und habe mir im Bastelgeschäft schwarzes Samtpuder gekauft.

Die Anwendung ist wirklich sehr einfach: Man trägt Nagellack in der gewünschten Farbe, in diesem Fall Schwarz, auf und streut dann das Puder darüber. Danach drückt man das Puder vorsichtig fest und lässt alles trocknen. Fertig.

Meiner Meinung nach ist es nicht notwendig 17 Euro für das originale Puder auszugeben, wenn im Bastelgeschäft 4,5Gramm (eine Filmdose voll) 1,20 € kosten.

Man sollte sich beim Lackieren bzw. Bepudern ein Blatt Papier unterlegen, damit man das ürbige Samtpuder wieder in die Dose füllen kann und einen Pinsel (in meinem Fall der Doppelpinsel aus der Essence 50's Girls Reloaded LE vom vorigen Jahr) bereithaben um das Puder vom Finger abzuwischen.

Für zwischendurch finde ich diese Art des Nageldesigns ganz lustig, aber normallackierte Nägel gefallen mir besser. Aber: Sie fühlen sich sehr angenehm an, wenn man darüber streicht.

Meine Freundin Daniela hat das grüne Puder probiert und mir erlaubt ihr Bild zu veröffentlichen. Da ihre grünen Nägel sie an einen Pokertisch erinnert haben, hat sie auch noch ein Ass hinzugefügt.
Ich finde, dass es toll aussieht!

Pokernails by Daniela

Was sagt ihr zu dem Trend? Habt ihr es schon ausprobiert?

Freitag, 14. September 2012

Essie Island Hopping - Catrice Welcome to Roosywood - P2 Forever - Rimmel Stylehunter

Es soll ja immerwieder Leute geben, die nur Dinge glauben, die sie selbst sehen. So kams auch, dass mir ein paar liebe Mädels nicht glauben wollten, dass der Essie Island Hopping Lack ganz anders aussieht als die, die sie schon haben :D
Da mein Dienstgrad ja schon HBM (Hauptbunkermeister) und mein Nachname Anfixerin ist, will ich ab diesen Post nur noch als HBM Kathi Anfixerin angesprochen werden :D

Also: Ich wurde gebeten, die Lacke Essie - Island Hopping (gibt es momentan wieder in einer Essie Le, also schnell sein), P2 Forever und Catrice Welcome to Roosywood zu vergleichen.
Den Essielack habe ich vorige Woche in dieser LE gekauft, den Catricelack am Dienstag bei Müller (ist Standardsortiment) und den P2lack habe ich schon ein gutes Jahr (bei Palmers im Donauzentrum gekauft).

Dass Roosywood eindeutig eine andere Farbe ist, sieht, denke ich, jeder.

Island Hopping und Forever sehen sich im Fläschchen schon sehr ähnlich:

Aufgetragen erkennt man aber den Unterschied zwischen allen 3 Lacken sehr gut:

Ich will natürlich niemanden zwingen, den Island Hoppung zu kaufen, aber ich will zeigen, dass er doch anders aussieht, als die erwähnten :)

Dann ist mir noch aufgefallen, dass ich noch einen Lack habe, der in diese Kategorie passt. Und zwar: Stylehunter von Rimmel.

Aber auch dieser sieht nicht zu 100% gleich wie Roosywood aus.


Es kommt natürlich drauf an, wie genau man ist.
Ich persönlich empfinde 2 Lacke nur als Dupes wenn die Farbe wirklich zu 100% gleich ist. Manche Bloggerinnen zeigen ja Lacke als Dupes, bei denen ich mir denk "Hä? Das sind doch zwei vollkommen verschiedene Farben!"

Wie seht ihr das mit den Dupes? Dürfen sich die Farben leicht unterscheiden oder seid ihr so extrem, dass auch der Auftrag gleich sein muss, um von einem "Dupe" zu sprechen?

Donnerstag, 13. September 2012

Catrice Hollywood's Fabulous 40ties

Gestern habe ich zufällig bei Dm einen Karton entdeckt (neben den normalen Schminkaufstellern) auf dem " Catrice Hollywood's Fabulous 40ties" stand. Frech wie ich bin, habe ich eine Mitarbeiterin gefragt, ob sie mir vielleicht schon Dinge aus dem Karton geben könne. Das tat sie freundlicherweise gerne und so packten wir gemeinsam die Produkte aus.
Also habe ich alle Produkte aus der LE, die ich wollte, zu 100% unangetatscht bekommen. Feeettes Like!
Bis Samstag gibt es bei Dm Österreich auch noch minus 25% (wenn man sich einen Gutschein ausdruckt) auf alle Schminkprodukte.

Gekauft habe ich: Blush, Highlighter, Lippenstift und Nagellack. 
Preise verstehen sich ohne Aktion bei Dm Österreich. (In Deutschland, bzw. Müller in Österreich sollten sie billiger sein)

 Blush - Gone with the Wind

Das Blush gefiel mir schon auf den Pressebildern total gut. Es sind 8,9Gramm enthalten und die Haltbarkeit ist mit 12 Monaten angegeben. Der Preis beträgt 4,45 €.
Es enthält weder Glitzer noch Schimmer.
Hier mal ein Swatch auf meiner Hand:
 Das Blush ist wirklich sehr gut pigmentiert, daher war ich gleich mal dezent overblusht, aber so sieht man die Farbe wenigstens gut.

Highlighter, ääh Eyebrow Lifter - Casablanca's Higlight

Laut Beschreibung soll man ihn unter den Augenbrauen (also so wie Highlighter) anwenden. Ich habe ihn aber hauptsächlich gekauft um ihn als Kajal zu verwenden.
Es sind 3Gramm enthalten und die Haltbarkeit ist mit 24 Monaten angegeben. Gekostet hat er 3,25 €.

Was mich besonders begeistert hat war die Tatsache, dass der Kajal wasserfest ist. Ich war mit dem Swatch duschen und sogar nach kurzem Rubbeln und Abtrocknen war der Swatch noch sichtbar.


 Hier auch am Auge aufgetragen. Als Kajal auf der unteren Wasserlinie und als Highlighter unter den Augenbrauen (sieht man leider nicht so gut)


Lippenstift - Marlene's Favourite

Die Haltbarkeit ist mit 36 Monaten angeben und der Lippenstift beinhaltet 3,8 Gramm. Gekostet hat er 3,95 €.
Er lässt sich gut auftragen und trocknet die Lippen nicht aus. Die Haltbarkeit kann ich noch nicht beurteilen, da mich heute ein dringender Anruf leicht aus dem Konzept gebracht hat und ich vergessen habe zu überprüfen wie der Lippenstift nach einer Stunde aussieht.


Nagellack - Doris' Darling

Das letzte Produkt ist ein Nagellack. Die Haltbarkeit ist nicht angegeben, es sind 10ml enthalten. Gekostet hat er 2,75€.
Der Lack ist in einer dicken Schicht deckend und trocknet recht schnell.
Ich habe den Ringfingernagel noch mit dem Glitzerlack "Don't feed the Tiger" aus der Essence Circus Circus LE verschönert!

Gesamteindruck 

Hier noch ein Foto von meinem FOTD mit dem Blush, dem Lippenstift und dem Kajal.


Mir gefällt die Limited Edition wirklich sehr gut. Meiner Meinung nach ist sie stimmig und die Farben sind wunderschön.


Habt ihr die LE schon gesehen? Was habt ihr gekauft? :)


Dienstag, 11. September 2012

Die Feuerwehrfrau mit dem pinken Holo

Guten Abend!
Wie man auf der rechten Seite meines Blogs lesen kann, bin ich nicht den ganzen Tag damit beschäftigt meine Nägel hübsch zu lackieren und meine Augen zu schminken. Ich verbringe einen Großteil meiner Freizeit mit zwei ehrenamtlichen Tätigkeiten und nebenbei studiere ich auch noch so ein bisschen vor mich hin. (Spaß, das Studium steht natürlich im Vordergrund)

Jedenfalls läuft ihn Österreich gerade eine  Diskussion über das Thema Wehrpflicht/Zivildienst.

Ich wollte mich doch irgendwie an dieser Diskussion beteiligen. Von vielen Frauen hört/liest man zurzeit, dass sie gegen ein verpflichtendes soziales Jahr für Frauen sind. Das finde ich falsch. Meine Kolleginnen und ich sind der beste Beweis dafür, dass man als Frau ein genauso gutes Feuerwehrmitglied und Mitglied im Rettungsdienst sein kann.

Das Problem hierbei ist wohl das Schubladendenken von manchen Teilen der Gesellschaft. Wenn ich Fremden erzähle, dass ich eine Beautyblog betreibe, bekomme ich ständig, "Na du musst viel Zeit haben! So eine Tussi bist du?", zuhören. Wenn ich als erstes erzähle, dass ich Feuerwehrfrau und Rettungssanitäterin bin, höre ich: "Waas? So einen Männerjob? Da bist du ja gar kein richtiges Mädchen!"
Von den Reaktionen auf "Ich studiere Geschichte und Geographie auf Lehramt!" will ich mal gar nicht sprechen.
Das nervt mich ein ganz kleines bisschen, deswegen erzähle ich meisten im gleichen Atemzug auch noch das jeweils andere. Dann kommt wenigstens meistens ein "aha, cool. Sind ja zwei total verschiedene Dinge!"

Ich weiß, dass dieser Post irgendwie nicht ganz dazupasst, aber das ist mir jetzt auch egal. Es musste einfach mal gesagt werden!

Jetzt wünsche ich euch noch eine schöne Nacht (ich habe heute Nachtdienst bei der Rettung) und lasse euch ein Foto hier, das am Samstag Morgen bei der Heimfahrt von einem Feuerwehreinsatz entstanden ist:
Nfu Oh 64 + Mein Feuerwehrhelm (der im Dunkeln leuchtet :D)



Freitag, 7. September 2012

Herbstliches Amu!

Auf Facebook wurde gerade ein Herbstamu verlangt, also hab ich gleich mal losgelegt. Eine Schritt für Schritt Anleitung mache ich, wenn meine Kamera endlich wieder da ist. (Mit dem Handy ist das Fotographieren so anstrengend)

Benutzt habe ich:
Alverde Schminkpalette (rot und gelb)
Artdeco Lidschattenbase
Sleek Safari Palette (Gold und Braun)
Sleek Curacao Palette (Orange)
Sleek Glory Palette (Rot)
Sleek Glory Blush (als Braun-Rot)
Wimperntusche
und ein paar Stoffblätter :D

Rausgekommen ist das:


Gefällts euch?

Mittwoch, 5. September 2012

Lebkuchen Amu

Ich wollte ein Amu passend zum Oktoberfest, Trachtentrend etc. machen. Damit es auch wirklich nach Lebkuchen aussieht, habe ich ein Fimo-Lebkuchenherz mit Wimpernkleber angeklebt. Ansonsten habe ich nur lilanen, braunen und weißen Lidschatten und natürlich Wimperntusche und Lidschattenbase verwendet.
Im Alltag würde ich es nicht tragen, aber zum Thema passts :)

Eulen Nageldesign!

Heute trage ich ein Eulennageldesign!
Auf die Idee brachte mich die Aussage "Eulen sind die neuen Cupcakes". Da meine Cupcake Nägel so gut ankamen, dachte ich mir, dass auch Eulen gut ankommen werden, also tada:


Was meint ihr? :)

Dienstag, 4. September 2012

Balea Hüttenzauber

Vor einigen Tagen tauchten auf Facebook schon Fotos von einer Balea Hüttenzaubertasche auf. Da es von Mademoiselle Chic (MC) eine sehr hübsche Tasche gab, kam das Gerücht auf, dass der Nachfolger von MC ein Duschgel mit dem Namen "Hüttenzauber" sein muss.

Da ihr ja mittlerweile schon wisst, dass ich auf alles abfahre, was mit Dirndl und Tracht zu tun hat, (Ich hab mir alle Manhattan Lollipo & Alpenrock Paletten gekauft und schreibe schon am Post), war ich schon total neugierig und gespannt auf das Design dieser Dusche und natürlich, ob sich das Gerücht bewahrheiten würde.

Gestern habe ich dann diesen Link gefunden: Balea Hüttenzauber!

Ich freu mich sooo wahnsinnig! (Ich weiß, dass klingt blöd, dass ich mich auf ein Duschgel freu)

Der Duft soll kandierter Apfel sein. Da freue ich mich besonders! Denn genau vor einem Jahr habe ich auf der Balea Facebookseite gepostet, dass sie doch mal eine "Volksfest" - Le machen sollen, mit den Gerüchen "Lebkuchen, Zuckerwatter, Karamelapfel". Natürlich haben sie das nicht gemacht, weil ich es gesagt habe, aber trotzem wurde mein Vorschlag umgesetzt und das freut mich riesig!

Freut ihr euch auch auf die Dusche?Ist dieser "Dirndl, Oktoberfest, Hüttengaudi" - Trend etwas für euch oder eher nicht?

Sonntag, 2. September 2012

[Notd] Moustache Nails

Heute ein kurzes Nail of the Day, das ich persönlich sehr lustig finde. Ich mag das Schnurrbart - Zeugs :)

Was meint ihr? :)

Samstag, 1. September 2012

Essie Styelnomics

In der Essie Stylenomics Limited Edition gibt es auch einen eigenen Lack mit dem Namen "Stylenomics". Diesen hat mir meine Freundin Verena bei Bipa um 7,50 € (mit Gutschein) besorgt.

Ab Montag gibt es bei Bipa wieder die 3 für 2 Aktion bei Schminkzeugs! Heißt also man bekommt 3 Essielacke für knappe 20 Euro.

Zum Lack:
  • Er deckt in einer Schicht
  • Mit einmal "Pinsel in das Flascherl tauchen" konnte ich 5 Nägel lackieren, also seeehr ergiebig
  • das Grün ist so dunkel, dass es fast ein Schwarz ist
Hier noch ein Tragebild im Tageslicht mit eben einer Schicht. Ohne Topcoat: