Donnerstag, 28. Juni 2012

Sommerlieblinge Tag 10: Getränk

Mein Lieblingsgetränk im Sommer ist ganz leicht nachzumachen. Man braucht nur Rauch Happy Day Maracuja und Cocos Ananas.
Das vermischt man dann 50:50. Das ist dann aber sehr süß. Wer's nicht so süß will, muss es etwas mit Wasser spritzen. Ich spritze nicht, sondern gebe einfach viiiiiele Eiswürfel dazu, das hat den gleichen Effekt.
Wenn's ums feiern geht, schmeiß ich auch noch einen Spritzer Passoa hinzu.
Ohne Passoa sieht es so aus:
Das war schonwieder die ganze Sommerwoche. Hat sie euch gefallen? Soll ich öfter bei sowas mitmachen oder lieber doch nur das posten, was ich selbst entscheide? Hätte gern ein bisschen Feedback.. :)

Hier findet ihr die anderen Posts:
http://zaubermaerchenwald.blogspot.com


Dienstag, 26. Juni 2012

Ist die Frisur hübsch genug für eine Hochzeit?

Ich bin mir nicht ganz sicher. Ich bin Trauzeugin bei der Hochzeit meiner Schwester am Samstag. Die Hochzeit ist jetzt nicht sooo festlich (Feier ist in unserem Garten in der Garage), aber ich will trotzdem hübsch genug aussehen. Tragen werde ich mein lila Dirndl. Passt die Frisur?

Ganz sicher bin ich mir nicht, weil ich mir mit hochgesteckten Haaren im Dirndl immer so "nackt" vorkomme, aber es soll am Samstag sehr heiß werden, daher wäre es natürlich noch besser, wenn die Haare oben wären.

Also was sagt ihr?


Update: Frisur noch von vorne:
Entschuldigt bitte die schlechte Qualität, es wurde schon dunkel  und mit Blitz siehts blöd aus.


Sommerlieblinge Tag 9: Plätze in der Heimat.

Ich sag's gleich, wer keine kitschigen Bilder mag, muss den Post leider auslassen :)

Mein Lieblingsplatz: Das Waldviertel

Bei meinen Schwiegereltern, gibt's ziemlich viele glückliche Schafe:
(auch viele kleine Schafe, aber die müssen im Stall bleiben, wegen des bösen Fuchses)
Manche sind so gefrässig, dass sie am liebsten die Kamera abschlecken würden.

 Und wieder andere müssen sich immer zum Kasperl machen:

Ein paar Hühner, die noch verfressener sind, gibt's auch:

Sogar einen Hofhund, der immer auf ganz böse tut, aber in Wirklichkeit ganz lieb ist:
(und nen dicken Kater, aber der hat sich versteckt vor mir)

Von Oma wird alles als Blumenablage verwendet.
Der Tisch:
Der Griller....
und sogar ein altes landwirtschaftliches Gerät, das man an ein Pferd gespannt hat....

In der gleichen Ortschaft renovierten meine "Schwiegereltern" einen alten, kleineren Bauernhof, der im Laufe des nächsten Jahres zu einem Ferienhaus, das vermietet wird, wird. Dort ist es sehr romantisch.
(die alte Mauer gehört zum ehemaligen Stall, nicht zum Wohnhaus)

Das Gartenhäuschen des Hauses seht ihr hier links am Bild.
Dieses Grunstück reicht bis zum höchsten Punkt in der Umgebung, wo dann ein Baum steht. Von dort aus hat man einen wunderbaren Ausblick und  mein Freund und ich haben dort schon 3mal (!) ein vierblättriges Kleeblatt gefunden.
Besonders schön ist es, von dort aus den Sonnenuntergang zu beobachten.


In meinem Heimatdorf siehts eigentlich sehr ähnlich aus.....
Aber meine Eltern haben einen kleineren Hund, der sich sehr gerne mit mir Gewitter anschaut.
Und, nun kommt endlich der absolute Lieblingsplatz im Sommer....
Sie haben einen Pool, in dem ich mich an heißen Sommertagen am allerliebsten aufhalte.
So ein Sprung in's kühle Nass, ist eben unglaublich toll!

Wie man wahrscheinlich sieht, bin ich einfach ein unglaubliches Landei. Ich mag die vielzähligen Möglichkeiten, die man in Wien hat, zwar schon, aber ich freu mich trotzdem drauf, wieder auf's Land zu ziehen, wenn ich mein Studium beendet habe.
Zuhause ist man eben dort, wo das Herz ist.

Ich hoffe, euch hat die Bildergeschichte gefallen :) Wo verbringt ihr den Sommer am liebsten?


Die anderen Bloggerinnen findet ihr hier:
http://zaubermaerchenwald.blogspot.com

Montag, 25. Juni 2012

Water Marble

Eigentlich schon ein seeehr alter Hut, aber als ich es voriges Jahr im Sommer versuchte, wurde wirklich gar nichts draus.
Heute hat mich die Motivation aber gepackt und ich wollte der Marble Manicüre noch eine Chance geben.
Ich finde, dass das Muster schön geworden ist, aber mir gefallen meine Nageldesigns mit Figuren besser.

Wenn die ganze Mani nicht so eine unendliche Sauerrei wäre, dann würde ich mich noch etwas mehr damit anfreunden können.
Es war auch etwas schwierig die rechte Hand zumachen, ohne die linke wieder dreckig zu machen und es war nicht so leicht einen Nagel zu machen ohne die anderen zu beschmutzen!

Am besten gefallen mir die beiden Daumen, der linke Mittelfinger und der rechte kleine Finger.

Gefällts euch?

Sommerlieblinge Tag 8: Duft

Mein Lieblingssommerduft ist ein Bodyspray von Alverde. Die meisten Parfüms verursachen bei mir extreme Niesanfälle, daher greife ich lieber zu wohlduftenden Bodylotions oder eben Bodysprays.

Mein liebstes ist dabei das Bodyspray vom vorigen Jahr "Pampelmuse Kiwi". Es riecht wahnsinnig gut nach Latella (also Fruchtmolke) und hält für ein Bodyspray auch lange auf der Haut. Es erfrischt auch angenehm, wenn es nicht im Kühlschrank stand.
Dieses Bodyspray gibt es dieses Jahr leider nicht, aber dafür 2 andere.
Das rote mit Quitet und Wassermelone hab ich auch sehr gerne. Es riecht zwar nicht wirklich nach Wassermelone sondern sehr süß undefinierbar, aber trotzdem gut. Leider kann es nicht mit dem vom vorigen Jahr mithalten.

Die anderen Bloggerinnen findet ihr hier:
http://zaubermaerchenwald.blogspot.com


Freitag, 22. Juni 2012

Auf vielfachen Wunsch: Deutschlandmake-Up

Eigentlich mag ich die Deutschen ja ganz gern, aber beim Fußballspielen brauch ich sie gar nicht. Bei jedem Match verliert Österreich und Deutschland hält's uns dann unter die Nase!
Dabei ist es ja klar, dass Deutschland bessere Fußballspieler zusammenbring als Österreich. Deutschland hat ja auch 10 mal soviele Einwohner wie Österreich. :D

Dass Österreich jedes Jahr Weltmeister im Tischfußball wird, weiß nämlich keiner. Mein Schwager wurde vor einigen Jahren sogar Weltmeister, also bitte! *Applaus*

Diese "Hassliebe" zu den Deutschen ist ja nichts neues und alle Deutschen, die ich persönlich kenne, hab ich auch sehr gern, aber ihr wisst schon. Ist das gleiche wie bei den Deutschen und den Holländern :)

Da ich aber dauernd gefragt wurde, ob ich bitte bitte bitte ein Deutschland AMU machen kann, hab ichs halt gemacht.

Deutschland spielt ja heute zum letzten Mal und daher poste ich das AMU jetzt noch, bevor es zu spät ist. :P






Sommerlieblinge Tag 7: Augen Make Up

Heute geht's um unsere Lieblingssommeramus.
Nachdem es die letzten Tage wahnsinnig heiß was im Norden und Osten Österreichs, passt die Sommerwoche wirklich wie die Faust aufs Aug.

Die Aufgabenstellung lautet heute ein Alltagsamu und ein Weggehamu zu machen.
Beginnen wir mit dem Alltagsamu.
Ich habe mit dem Essence Geleyeliner einen Lidstrich gemacht und dann mit einem goldenen Kajal noch einen Lidstrich über dem schwarzen Lidstrich gemacht und den Kajal auch unter dem Auge aufgetragen. Dann noch die Wimpern geformt und getuscht. Fertig. Viel mehr brauch ich im Alltag nicht.

Das Ausgehamu hat mir mehr Schwierigkeiten bereitet. Ich zeige euch ja immer meine Amus und ich hab jetzt nicht wirklich einen absoluten Favouriten, den ich immer trage. Deswegen hab ich auch diesmal einfach wieder so geschminkt, wie es mir gerade gefällt. Es ist also nicht wirklich ein Liebling, sondern einfach ein schönes sommerliches Amu.
(wenn ihr's größer haben wollt, dann einfach draufklicken)


Benutzt habe ich dazu:

  • Artdeco Lidschatten Base (hab es vorher ohne Lidschattenbase versucht. Ging gar nicht)
  • Das Gold aus der Naked 2 Palette
  • Pink, Lila, Gelb und Schwarz aus der Sleek Curacao Palette
  • Essene Geleyeliner
  • Wimpernzange
  • Essence Multi Action Mascara in pink
Gefällt's euch?

Die anderen Bloggerinnen findet ihr hier:
  
 

Donnerstag, 21. Juni 2012

Nagelkunst: der Leuchtturm am Meer

Ich habe als Kind immer sehr gerne gezeichnet.  Mit 16 mussten wir uns in der Schule zwischen Musik und Zeichnen entscheiden. Da ich aber Musik noch lieber mochte und mir ein Leben ohne Gesang nicht vorstellen kann, hab ich mich für Musik entschieden. Mein Zeichenlehrer bot mir zwar an, dass ich trotzdem in Bildnerische Erziehung gehen kann, aber mit 16 -18 hat man ja doch besseres zu tun als zusätzlich, freiwillig in der Schule zu sitzen.

Ich will nicht sagen, dass ich jemals künstlerisch begabt war. Noch dazu, wer entscheidet was Kunst ist und was nicht. Aber ich hab es gerne gemacht und meiner Meinung nach, war es nicht so schlecht.

Seit ich mich für Kosmetik interessiere und blogge, trage ich eigentlich immer Nagellack und in letzter Zeit hab ich die Liebe zum Nageldesign gefunden.
Ich habe bemerkt, dass ich eine sehr ruhige Hand habe und sehr genau arbeiten kann, daher versuche ich mich immer öfters an schwierigeren Dingen. Da ich aber leider sehr ungeduldig bin wird es nicht immer was, da ich die Schichten nicht genug durchtrocknen lasse.
Heute wollte ich aber trotz frischlackierten Nägeln (einen Post unterhalb) etwas neues versuchen.

Ich würde nicht mehr wirklich sagen, dass dies noch ein typisches Nageldesign ist, sondern wirklich schon ein kleines Bild auf dem Nagel ist.  (ohne eingebildet klingen zu wollen)

(den Cupcake kennen wir ja schon)

Was meint ihr?
  • Ist das noch typisches Nailart oder doch schon etwas anderes?
  • Ist es schon zuviel des Guten?
  • Gefällt's euch?
Fragen über Fragen. Entschuldigt den kleinen Ausflug in mein Leben :)

Sommerliches Nageldesign mit Entscheidungsproblemen

Dass ich Schwierigkeiten habe mich zu entscheiden, wissen die meisten ja bereits. Daher hab ich heute ein vielfältigeres Nageldesign gemacht und will euch fragen was euch am besten gefällt davon!


Jetzt sind die Nägel natürlich schon wie sie sind, aber fürs nächste Mal dann :)

Dienstag, 19. Juni 2012

Märchenhaftes Nageldesign :)

Passend zur Essence Snow White LE (bei der ich übrigends wahnsinnig zugeschlagen habe), habe ich gerade ein Nageldesign gemacht.
Der lila Lack ist der Lack 08 Dopey und den Rest seht ihr ja selbst :)

Erkennt man's? Gefällts euch? :)

Sommerlieblinge Tag 5: Lippenstift.

Tut mir leid, tut mir leid, tut mir leid. Ich hab einen Tag Verspätung! Aber jetzt ist er da: mein Lieblingssommerlippenstift.

Es handelt sich um einen Catrice Lippenstift in der Farbe 050 Princess Peach (als Super Mario Fan liebe ich ja den Namen auch).
Erhältlich ist der Lippenstift in Österreich nur bei Müller (Dm hat die Ultimate Colour Lippenstifte nicht, die haben nur die silberene) Er kostet 3,99 €.
Dieser Lippenstift ist gleichzeitig auch mein meistbenutzter Lippenstift. In der Verpackung kommt er kräftiger rüber, als er auf den Lippen wirklich ist.


Was ist euer Lipplingsstift? (man beachte das Wortspiel :))

Die anderen Bloggerinnen findet ihr wieder hier:
http://zaubermaerchenwald.blogspot.com

Samstag, 16. Juni 2012

Sommerlieblinge Tag 4: Bodylotion

Ein wunderschönes sonniges Hallo an alle! :) Heute geht's in der Sommerwoche um Lieblings Bodylotion.  Bei meinen beiden Lieblingen werden sich die Geister wahrscheinlich scheiden. Ich weiß, dass viele von euch Glitzer nicht mögen, aber in Bodylotions (und im Sommer natürlich) habe ich das sehr gerne.

Meine liebste Sommerglitzerlotion ist die Fußschimmercreme von Balea Glücksmomente. Sie hat einen sehr angenehmen Duft (den ich nicht beschreiben kann) und enthält feinen silberen Glitzer.
Da sie aber nicht mehr erhältlich ist und eigentlich ja keine Bodylotion ist, zeige ich euch auch noch meine andere Lieblingssommerbodylotion.

Hier handelt es sich um die Balea Summer Glam Lotion. Ich hab sie mir schon voriges Jahr gekauft und heuer gibt es sie zum Glück wieder!!
Ich finde nicht, dass sie nach Cocos riecht (was man von der Verpackung erwarten könnte), sondern viel mehr nach Schokolade (so ähnlich wie die Bodybutter Kakao). Sie enhält goldene Schimmerpartikel.
Die Lotion riecht sehr lange und intensiv.

Den Preis weiß ich leider nicht mehr, aber von Balea sind wir ja kleine Preise gewohnt :)

Habt ihr auch so grandioses Wetter wie ich?
Was ist eure Lieblingslotion im Sommer? :)


Die anderen Lieblingslotions findet ihr wieder hier:
http://zaubermaerchenwald.blogspot.com

Freitag, 15. Juni 2012

Süße Cupcakes bei Kik :)

Ich habe nen ganz schnellen Tipp für euch.
Ihr wart so begeistert von den Cupcakedosen, die auf meinem Schminktisch stehen. Bei Kik gibts jetzt wieder welche.

Es gibt 3 verschiedene Größen.
  • relativ große (ca. 15 cm Durchmesser am Boden) um 3,20 € (Österreich). Die hab ich nicht gekauft, die sind eher was für Kekse und Co.
  • mittlere (8 -10 cm Durchmesser am Boden) um 2,20 € (Österreich). Von denen hab ich 3 gekauft.
  • kleine ( ca 5cm Durchmesser am Boden) um 1 Euro. Hierbei handelt es sich um eine Spardose, man kann den Deckel also nicht abnehmen.


Spardose noch mal alleine:
Sie hat unten eine Öffnung, also kann man das Geld auch wieder rausbekommen ohne den schönen Cupcake zu zerschlagen :)

Alverde Nude&Flash LE

Ich habe heute, als ich wie jeden Freitag nach Hause zu meinen Eltern gefahren bin, ein Päckchen von DM auf meinem Schreibtisch gefunden. Zuerst dachte ich, dass das etwas vom Dm Scout sein müsste, aber dem war nicht so. Es versteckte sich ein Teil der neuen Nude&Flash LE darin.
Bevor hier wieder jemand mit "aber die fragen einem doch ob man was will" kommt, mich hat niemand gefragt, also war es doch eine sehr nette Überraschung.

Von den Pressebildern her haben mich die Blushperlen besonders angesprochen. Gottseidank hab ich die LE noch nicht angetroffen, sonst hätt ich die jetzt doppelt. ^^

Da ich die Produkte erst vor 2 Stunden gesehen habe, kann ich natürlich noch keinen Langzeitbericht geben und die Swatches befinden sich einstweilen auch nur auf dem Handrücken. Wenn Bedarf besteht (dann bitte ein Kommentar) kann ich euch aber noch gerne die "richtigen" Tragebilder nachreichen.
Ich wollte den Post aber trotzdem gleich schreiben, da die Le ja zurzeit erhältlich ist.


Als erstes hab ich den Augenbrauenstift ausgepackt. Auf der einen Seite ist die Farbe, auf der anderen Seite ist eine "Fixierung". Diese Art des Augenbraunestiftes kenne ich gar nicht, bin daher schon sehr gespannt wie das funktioniert. Ich Depp habe natürlich vergessen ihn zu swatchen, aber das werde ich noch machen.

Dann hab ich auch noch einen Lipgloss "mit feuchtigkeitsspendenem Aloe Vera für gepflegte Lippen" bekommen in der Farbe 10 Satin Rose. 
Der Lipgloss ist ein richtiges Zuckerrosa mit silbernen Glitzer.


Lippenstift in der Farbe 60 Rich Coral.
Ein wirklich schöner coraliger Ton mit goldenem Schimmer. Gefällt mir wahnsinnig gut. Ist genau mein Geschmack.


Lippenstift in der Farbe 10 Nude Pink. Nunja. Ich finde ihn eher pink als nude. Aber seht selbst.
Auch ihn finde ich sehr hübsch.


2 Lidschatten: 40 Lovely Apricot und 10 Rosy Touch.
Den Lidschatten hätte ich mir wahrscheinlich nicht gekauft, da ich lieber Paletten benutze.



Das beste kommt zum Schluss. Die Blushperlen. Die hätte ich mir auf jeden Fall gekauft.
Mein Swatch ist leider eher schlecht als recht, weil ich mit dem beiliegendem Pad überhaupt nichts anfangen konnte und keinen Blushpinsel mitgenonnem hab zu meinen Eltern (hab nur Cremerouge mit, das trage ich mit den Fingern auf). Daher hab ich das Blush einfach mal mit den Fingern aufgetragen.
Ich liebe das Blush jetzt schon :)



Ein herzliches Danke an Dm Österreich. Ich finde es super, dass ihr den Bloggerinnen nicht einfach irgendwelche Produkte schickt, sondern die Produkte, die wir auch verwenden können. (Mit einem Augenbrauenstift in braun hätte ich nicht viel anfangen können ^^). Auch mit den Lippenstiften und dem Blush wurde mein Geschmack voll getroffen.

Habt ihr euch schon etwas aus der LE gekauft? :)