Dienstag, 17. Januar 2012

Die besten "warmen" Winterduschgels

Was ist ein warmes Duschgel???
Jaja, das denken sich jetzt sicherlich viele. Ich mache immer einen Unterschied bei den Duschgelen, ob sie warm oder kalt sind. Bei warmen Duschgelen fühlt man sich beim Duschen geborgen, man entspannt und wird ruhig. Bei kalten Gerüchen wird man fit und munter. Manche teilen das so auch in Winter- und Sommerduschgel, ich aber nicht, da ich finde, dass es auch im Winter kalte Düfte, aber im Sommer auch warme Düfte gibt :)
Ich zeig euch einfach mal meine warmen Winterduschen (in den nächsten Tagen kommen dann auch noch die kalten)
Ich habe es nach Beliebtheit aufgelistet, beginnend mit dem "schlechtesten"

Dresdner Essenz Wellness Dusche Duschcreme Kakao/Vanille mit Reichhaltiger Kakaobutter:
Es riecht stark nach dunkler Schokolade mit etwas Vanille. Es ist sehr herb, deswegen nicht so ganz meine Art. Als sehr pflegend habe ich es auch nicht empfunden.


Alverde
Duschcreme Pistazie köstliches Duscherlebnis
Ja, die Beschreibung triffts ganz gut. In der Flasche riecht es sehr lecker nach Pistazieneis, vielleicht sogar schon ein bisschen zu süß. In der Dusche kommt dann das Erlebnis, es riecht sehr stark nach Alkohol, daher hat es mich leider auch nicht wirklich überzeugt.
Isana Winterdusche Gebrannte Mandel
Das Duschgel hat mir die liebe Natalie von Deutschland mitgebracht. Es riecht auch sehr warm und karamellig, aber es ist jetzt nicht so besonders, dass ich es als unschlagbar gut bezeichnen würde.
Balea Creme-Öl Dusche Vanille Zimt
Das gute Ding hab ich selbst aus Deutschland besorgt. Zu Anfang mochte ich den Duft gar nicht, aber jetzt finde ich ihn sehr angenehm und wohltuhend. Auch pflegt diese Creme-Öl Dusche meine Haut wirklich viel mehr als die anderen Duschgels!
Balea Young Dusche Zuckerschnute
Ich glaube zu dieser Dusche muss man nicht mehr viel sagen. Allerdings habe ich mich langsam schon überrochen daran.
Balea Creme-Öl Dusche Marulanuss
Diese Dusche riecht seeeeeehr gut. Sie hat etwas milchiges und nussiges, ist aber nicht so karamellig wie die passende Bodylotion. Es ist nicht zu süß, aber auch nicht zu herb. Sie ist auch pflegender als manche "normalen" Duschen, aber nicht so pflegend wie die Vanille- Zimt.

The Body Shop Spiced Vanilla Shower Gel
Dieses Duschgel hat einen sehr süßen Duft mit etwas Würze (sagt ja auch der Name schon). Vanille rieche ich kaum raus, sondern vielmehr Zucker. Leute, denen Zuckerschnute bereits viel zu süß ist, werden damit keine Freude haben.

My Body Cremebad Kaminzauber
Das ist zwar eigentlich ein Schaumbad, aber das macht ja nichts. Der Duft ist sehr weihnachtlich, also jetzt schon nicht mehr so aktuell. Es riecht wirklich stark nach Lebkuchen, Zimt und Punsch. Sehr lecker :)
Saubär 2in1 Dusche und Shampoo Mandel-Orange
Das ist mein eindeutiger Gewinner. Es riecht wiederum sehr sehr sehr süß, aber so lecker nach Marzipan, dass ich gar nicht genug davon bekommen kann. Auch die Verpackung ist sehr gut gelungen finde ich.

Was ist euer Dusch-Highlight in diesem Winter????

Kommentare :

  1. Gebrannte Mandeln klingt lecker... Moment mal, jetzt werde ich auf einem österreichischen Blog mit Sachen angefixt, die es nur in D gibt, als wenn die D-Blogs da noch nicht schlimm genug wären... Schirmchen, schäm dich, ab in die Ecke! :-D

    AntwortenLöschen
  2. ich glaub das saubär duschgel muss ich mir mal anschauen :D

    AntwortenLöschen
  3. Meine Lieblignswinterduschen sind auch die Marzipandusche von alverde, die 'queen of the night' dusche von Balea, sowie die Marulanussdusche von Balea und die Vanilleblüte-Mandarine von alverde.
    es lebe dm :)
    Einen tollen Blog hast du, ich folge dir mal.
    Schau doch auch ml bei mir vorbei.
    http://vaniljebeauty.blogspot.com
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare! :)
Aufgrund eines akuten Spam-Problems, muss ich sie aber vorher händisch freischalten. Kann also etwas dauern, bis sie online sind :)