Donnerstag, 17. November 2011

Wiener Christkindlmarkt :)

Ich war in meinem Leben bis jetzt erst einmal am Christkindlmarkt, und damals war ich 3. Ich kann mich aber noch recht gut dran erinnern. Leuchtende Lampions in den Bäumen und im Rathaus konnte man Kekse backen und basteln. Einen Confetti Tv Stand gab es auch und meine Mama hat ständig gesagt: Pass auf mit dem Karamellapfel, du pickst sonst an den Leuten :D
Ich kann mich auch noch auf ein Foto aus dieser Zeit erinnern, das mein Papa geschossen hat. Er hat die Bunten Bäume fotographiert und auf dem Bild ist auch ein fremder Mann in Profil.
Jedenfalls kam mir heute gegen 17:00 die Idee, dort wiedermal hinzuschauen. Seit ich in Wien wohne, funktioniert die Spontanität ja besser und da ich nur 10 Minuten mit der Straßenbahn in den ersten Bezirk fahre, haben sich mein Freund und ich kurzfrisitg dazu entschlossen.
Ich muss zugeben, dass ich etwas skeptisch war. Ihr wisst schon, in der Kindheit ist alles schön was mit Weihnachten zu tun hat, aber ist es als Erwachsener auch noch so?
Nun ja, ich kann euch jetzt ganz neutral und ohne jegliche Hinsicht sagen:

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, es ist noch genau so toll! 


Alles glitzert, es ist total kalt, überall riecht es gut und hach *träum*
Ich war sofort wieder begeistert, überhaupt als ich vor dem Rathaus gestanden bin und mich an das Kekse backen dort drinnen zurückerinnert habe.

 Ist das alles nicht schön :)
Lustigerweise haben wir dann auch noch einen Würstelstand gefunden, der "Waldviertler" anbot.
Äh ja, für mich sind Waldviertler zwar Schuhe aber ja :D
Mein Freund wollte sie natürlich trotzdem unbedingt kaufen und probieren. Sie schmecken wie Käsekrainer ohne Käse, dafür extra scharf. So sehen sie aus:

 Dann haben wir noch ein bissal Punsch getrunken und Schokoerdbeeren und Langos gegessen :D
Ich hab mir dann noch einen Zuckerapfel mit nach Hause genommen und für meine Mama hab ich noch einen Vogel gekauft.
Sie hat schon genau den gleichen Vogel, der befindet sich schon seit ich mich erinnern kann, jedes Jahr am Christbaum und ich weiß aus ihren Erzählungen, dass sie dieses Ding liebt. Daher hab ich ihr noch einen zweiten gekauft.

Ja, das war eigentlich alles :)
Nach einer Stunde sind wir dann wieder nach Hause gefahren, weil es wirklich total kalt war.
In diesem Sinne:

1 Kommentar :

  1. ich war auch vor ein paar Tagen mit meiner Familie am Chriskindelmarkt beim Rathausplatz :) Es ist jedes Jahr wunderschön :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eure Kommentare! :)
Aufgrund eines akuten Spam-Problems, muss ich sie aber vorher händisch freischalten. Kann also etwas dauern, bis sie online sind :)