Donnerstag, 29. September 2011

Der gute Mensch von Hintaus und Balea Zuckerschnute :)

Am Dienstag war ich zufällig im abgelegensten Dm, den ihr euch vorstellen könnt. Es gibt dort noch Sachen aus der Essence Denim Wanted LE xD
Mein Dad brauchte nämlich unbedingt Rasierklingen vorm Urlaub und da müssen wir natürlich zum Dm fahren, und weil wir nicht zu Hause sondern in unserer 2. Filiale waren, wurde es halt dieser verschlafene Dm.
Jedenfalls spazier ich gemütlich zum Dm und such ihm seine Klingen, bieg um die Ecke und auf einmal *BAM* Zuckerschnute - Duschgel ist da.
Ich glaub mich hat noch nie etwas so geflasht wie das. Der am-niedrigsten - frequentierte Dm, den ich kenne, der hat Zuckerschnute. Das ganze Regal voll damit. Geistesgegenwärtig nehm ich natürlich gleich 3 Flaschen um Verena zu überraschen. Dann ruf ich sie aber doch an und sag (der genau Wortlaut): "Oida, sog nie wieda wos gegan Dm in *****, glaubst wos i grod kaft hob"... sie:"Zuckerschnute?" ich:"jop, glei 3" ...sie: "oida du bist a sau" :D :D :D
Dann komm ich auf die Idee, dass ich vielleicht mal dran riechen sollte. Zitrone??? Fehlanzeige! ZITRONE? Ich riech bei bestem Willen nur Vanille. Die Tatsache hat mich aber erleichtert, da ich starken Zitronenduft gar nicht mag.
Ich guter Mensch von Hintaus bin natürlich so nett und kauf ihr 2 Packungen Zuckerschnute. Meinen Dad wundert es gar nicht, dass ich 4 Flaschen vom gleichen Duschgel kaufe. Bei der Kassa sag ich zu ihm: "De mess ma jz nu da Verena bringa, auf des woat ma scho seit Juli" und die Kassierin sagt: "Des homa heut erst e'gramt :D"
Jedenfalls hab ich meiner lieben Verena dann auch die Schnute vorbeigebracht.

Heute war ich zum ersten Mal mit ihr duschen (ned mit da Verena, mit da Zuckerschnute) und ich muss sagen, dass ich jetzt sogar die Zitrone rieche, aber es ist keine grausliche Klo-Spray-Zitrone, sondern eine schöne frische Zitrone! Ich bin begeistert! Ich hoffe, dass die Bodylotion auch bald kommt (Jaja, Dm wehe ihr lässt uns jetzt noch mal 2 Monate warten^^)
Ich liiiebe dieses Duschgel, es ist den Hype auf jeden Fall wert <3

Essence Handcreme - Limited Editon für den Winter 2011/2012

Hey meine Lieben!
Ich muss sagen, wenns um Essen und Shopping geht, ist es schon toll in Wien zu wohnen!
Ich hab nämlich schon alle 3 neuen Sorten der Essence Handcreme, und das, obwohl noch nicht mal Oktober ist :)

Raspberry Chocolate Cookie:
Duft aus der Tube: Ich rieche nicht mal den Hauch von Schokolade leider, nur Himbeere :(
Duft beim Auftragen: Himbeer mit Senf-Einstich.
Duft nach 5 Minuten: Himbeere
Der Duft ist okay, aber vom Hocker haut er mich nicht! 

Strawberry Cream Cupcake:
Duft aus der Tube: Seeeeehr süß und erdbeerig, kaum künstlich
Duft beim Auftragen: Süß aber viel künstlicher.
Duft nach 5 Minuten: Künstliche Erdbeere

Ich mag den Duft auf den Händen gar nicht, ich musste mir sie wieder abwaschen, bäh, absoluter Fehlkauf.


Vanilla Apple Pie:
Duft aus der Tube: Vanille und Apfel, leicht künstlich
Duft beim Auftragen: künstlicher Apfel
Duft nach 5 Minuten: Apfel-Zimt, auch leicht künstlich.
Diese mag ich wirklich seeeeeehr gerne, der Duft ist einfach zum Anbeißen *arr*

Alle ziehen schnell ein, pflegen aber auch nicht sonderlich.
Jede Handcreme enthält 75 ml und kostet 0,95 €. In Österreich nur bei Müller erhältlich.

Dienstag, 27. September 2011

Look High Voltage Volume Mascara und die Essence I love Mascara!

Ich lese in letzter Zeit immer wieder, dass die I Love - Mascara soooo ein riesen Bürstchen hat, und ich hab mir gedacht, dass ich euch mal eine richtig große Bürste zeige. Nämlich die, der High Voltage Mascara von Look. Ich hab schon mal einen Blogpost über die Mascara geschrieben, und hier kommt der Vergleich :)

Links die High Voltage und rechts die I love (unten dann genauso).
Die Voltage hab ich viiiiel lieber, verklumpt und verklebt null und macht super Länge, die I love verklebt und bringt genau gar nichts :(
Hier kommen jetzt die Bürstchen. Also links Look und rechts Essence:
Also: Die neue Essence Wimperntusche hat nicht die größte - je - da - gewesene Bürste!

Montag, 26. September 2011

Ein apfeliges Shampoo im Retro-Style :)

Guten Abend!
Ich hab auf Facebook vom Schauma Apfelblüten Shanpoo gelesen, und mir war klar, dass ich das unbedingt haben musste.
Es ist im Retro-Design und ist eine Wiederauflegung eines alten Shampoos. Das sieht man auch ganz deutig am Aussehen der Flasche.
Es verspricht Glanz und Kraft für jedes Haar. Das mit dem Glanz stimmt auf jeden Fall.
Ich muss mir ja täglich die Haare waschen, weil sie so schnell nachfetten und es ist für die tägliche Haarwäsche auf jeden Fall geeignet. Der Duft ist einfach himmlisch, es riecht ganz stark nach Apfel. Aber nicht nach grauslichen Apfel, so wie Apfelsaft, sondern nach richtig guten grünen Apfel. (Es gab mal eine Apfel - Creme von Bübchen, die hat auch so gut gerochen).
Da das Shampoo limitiert ist, hab ich mir noch 2 Stück gekauft.
Eines steht bei meinen Schwiegereltern (jedes 2. Wochende bin ich dort), eines bei meinen Eltern (jedes 2. Wochenende und in den Ferien bin ich dort) und eines in meiner Wohnung (Montag bis Freitag).
Ich find das Shampoo toll, werde aber nicht wahnsinnig weinen, wenn es wieder aus dem Sortiment geht, weil das Balea Ultra Sensitiv Shampoo immer noch mein Heiliger Gral ist. (wollt ihr wissen warum?)

Das Shampoo ist übrigends ohne Silikone und in Österreich nur bei Müller erhältlich, weil ja Glem Vital eigentlich die österreichische Version von Schauma ist.
Gekostet hat es ca. 2 Euro :)

Samstag, 24. September 2011

Das zukleine Nagellackregal!

Neiiiiiin, ich hab nicht zu viele Nagellacke... Ich hab nur ein zu kleines Regal :D
Zu Beginn wollte ich ja die Nagellacke nach der Farbe sortieren. Also Gelb, Orange, Rot, Pink, Rosa, Nude, Lila, Violett, Blau, Türkis, Minze, Grün, Taupe, Braun, Schwarz , Grau, Weiß.
Aber: Wenn ich das so mache, dann kann ich nur auf die 3 Bretter im Regal die Nagellacke stellen und nicht auch auf dem Boden vom Regal, weil manche zu groß sind. Daher hab ich sie nach Formen sortiert. (also die kleinen oben)
Aber wie ihr seht, gehen sich nicht alle Nagellacke aus :D

Sie wären sich locker ausgegangen, wenn ich sie in 2 Reihen aufgestellt hätt, aber das wollte ich halt nicht, daher hab ich noch ein zweites bestellt :)

Noch ein großes Danke an meinen Freund (links am Rand ein Foto von uns), der das Regal ganz alleine während meines Nachtdienstes aufgebaut hat :)

Montag, 19. September 2011

Balea Sammlung :)

Leute, ich sags euch ehrlich, ich vermisse die Zeit, als ich nur ein Duschgel und ein Shampoo hatte!
Bis vor einem Jahr bin ich noch durchgedreht, wenn ich ein unbenutzes Duschgel im Zimmer stehen hatte. Und was ist jetzt?? Was habt ihr ganzen Beauty-Gurus mit mir gemacht? RIIICHTIG, ich bin ein Balea Junkie.
Ich könnte täglich fünfmal zu Dm gehen, und alles mitnehmen was da drinnen steht. Wenn ich ein gutes Produkt habe, und das limitiert ist, und das kommt bei Balea ja ständig vor, brauch ich auch noch ein Back-Up. (Back-Up = ein zweites gleiches Produkt, damit man noch eines hat, wenn das erste leer wird)
Und bei einem ganz ganz tollen Produkt (Duschsorbet Mango) braucht man natürlich auch noch ein Back-up vom Back-up. (Was ich rede :D)
Nun ja, ich glaube ihr wisst jetzt wovon ich spreche. Sobald Balea ein neues Produkt vorstellt, lauf ich jeden Tag zu Dm und schau ob das schon da ist, und wenn es da ist, dann muss ich es haben!
Und wenn es leer ist, dann wird auch die leere Flasche aufgehoben, weil die ja so toll ist! Und... ach...
Balea, ihr seid ganz schreckliche Menschen! (Nichts für ungut :D)

Nun ja: ich habe am 5. 9 mal ein Foto von meiner Balea Sammlung gemacht, hier seht ihr sie: (Drauf klicken und das Foto wird größer)
Falls jemand ein Produkt genau vorgestellt haben will, dann lasst mir einfach ein Kommentar hier :)
Nun ja, die Sammlung hat sich aber einstweilen noch ein bisschen vergrößert:
Die Karamellseife hab ich auch noch, die steht aber schon in der neuen Wohnung ;)
Und hier noch die klitzekleine Sammlung meines Freundes:
Auf einer Skala von 1 bis 10, für wie dämlich hält ihr mich jetzt? :)

Donnerstag, 15. September 2011

Tag Tag Tag :)

Ich wurde von der lieben Natally getagt. Ihr findet sie hier :)
1. Wie oft am Tag wäschst du dein Gesicht?
In der Früh und am Abend!
2. Welcher Hauttyp bist du?
Mischhaut mit seeehr trockenen Wangen
3. Womit reinigst du dein Gesicht?
Mit der selbstgemachten Joghurt Naturseife meiner Schwester
4. Benutzt du ein Peeling?
Einmal in der Woche, meistens am Sonntag!

Esence I Love Bag :)

Ich hab auf der Essence Facebook Seite, genaugenommen bei "Erzähls Cosma" gewonnen!
Meine Freude war deswegen sooo riesig, weil ich ja nicht mal die Möglichkeit hatte, zu so einer Tasche zu kommen, weil ich 1. nicht in Deutschland wohne und 2. Dm diese Taschen nicht verkauft hat.
Jedenfalls hab ich am Montag oder am Dienstag (Verena hilf mir :D) gewonnen.
Heute hab ich Essence gefragt, wann denn diese Bag kommen soll:

Mittwoch, 14. September 2011

Ein etwas anderer Eintag über Balea Zuckerschnute!

Es ist DAS Produkt, worüber die Beauy-Welt zurzeit spricht. Balea Zuckerschnute. Soll nach Käsekuchen riechen und wahnsinnig toll sein. So toll, dass man sogar Hamstereinkäufe macht, als würde es übermorgen keine Seifen mehr geben. Es gibt unzählige Blogeinträge, Videos und was weiß der Teufel über dieses Ding, das anscheinend zu gut ist, um wahr zu sein.
Warum sage ich, zu gut um wahr zu sein? Das Zeug gibt es ja schon?
NEIN, eben NICHT! Mal abgesehen davon, dass ich keine Ahnung habe wie Käsekuchen schmecken beziehungsweise riechen soll, gibt es dieses sagenhafte Duschgel bei mir gar nicht. Dm hat mir im Juli eine E-Mail geschickt, in der stand, dass es Traumgeschöpf und Zuckerschnute ab Ende Juli in den Filialen geben werde. Nun ja, Traumgeschöpf war da, Zuckerschnute nicht.
Dann hieß es warten und warten. Während die deutschen Balea Fans schon massenhaft Einträge machten wie "Oh es ist so toll", stehe ich noch immer einer ganze Armee von Turteltäubchen gegenüber.
Als ich Mitte August nachfragte, wann denn diese Zuckerschnute endlich erhältlich sein soll, bekam ich die Antwort " Im September". Nun gut, die Tage vergingen und der September war da. Vor 13 Tagen fragte ich wieder, "in einer Woche". Heute postet meine allerliebste, genau so wie ich kosmetiksüchtige Freundin auf der Dm Fanseite "ich wett mit euch, dass Zuckerschnute, net vor oktober in den Regalen stehen wird..." und die Antwort von Dm war: " Liebe Mädels, Verena hat recht - es wird Anfang Oktober sein bis die Zuckerschnute in allen österreichischen Filialen erhältlich sein wird... dann aber sicher! Versprochen! ♥ Wir trösten grad unser sehr trauriges Turteltäuchen... ;-)"

Während Verena ihren Ärger ganz offensichtlich mit einer Nachricht an mich "Jetzt gibts Tote :D" kundtut, schlucke ich meine tiefe Enttäuschung runter und schreibe diesen Blogpost.

Versteht mich nicht falsch, es ist nicht das Ende der Welt, aber es ist doch etwas ungewöhnlich.
Normalerweise gehe ich liebend gerne zu Dm, aber durch solche Aktionen wird einem die Lust in irgendeiner Weise doch genommen. Schon alleine das immerwiederkehrende Aufschieben und das berichtigen der Information löste bei mir unglaubliches Fremdschämen aus.
Nun ja, so stehen wir Österreicher weiter hin vor leeren Regalen.
Weiter rechts sieht das Regal noch deprimierender aus.
Traumgeschöpf ausverkauft, Sparkling Grapefruit und die anderen Sommerdüfte ausverkauft, aber nichts neues da, Apfel-Casis Duschpeeling ausverkauft ohne Nachfolger und von den Badezusätzen und den Masken will ich gar nicht sprechen!
Nur Turteltäubchen steht dank Dm um den Normalpreis alleine und einsam rum, anstatt dass es um -50% in einem Bad bei ihren Freunden stehen könnte....

Dienstag, 13. September 2011

Der Sieben - Beauty - Sünden - Tag :)

Hallo meine Lieben!
Ich wurde zwar nicht direkt getaggt, aber ich mach trotzdem mal mit, ich hoffe, dass das niemanden stört.
Und zwar hab ich den Tag bei Coral and Mauve gefunden, hier der Link: http://www.coralandmauve.at/2011/09/tag-sieben-beautysunden.html.
Normalerweise mach ich ja Tags über Videos, aber im Moment gefällt mir darüber zu schreiben sowieso besser. Da ist es auch egal, wie man aussieht ;)
Und los gehts:

Geiz – Was ist dein billigstes Beautyprodukt?
Puh, das ist schwierig zu sagen. Ich kaufe ja nur Drogeriekosmetik daher hab ich viele sehr billige Sachen. Ich denke, dass es ein reduzierter Colur&Go Nagellack von Essence war, aber welcher genau weiß ich leider nicht mehr.
Das billigste Produkt, das nicht zur Kosmetik gehört, war auf jeden Fall das Kilo Schokobananen um 1 €, das ich am Freitag gekauft habe!

Zorn – Welches Beautyprodukt hat dich die meisten Nerven gekostet?
Crackling Nagellack. Oh mein Gott, was ist das eigentlich für Blödsinn, das funktioniert ja kaum. Und wenns mal funktioniert, gehts nach 2 Tagen wieder ab.
Bei nicht-dekorativer Kosmetik sind es eindeutig Abschminktücher für wasserfestes Augen Make-up. Ich hatte mal welche von Garnier, die waren toll, aber die gibts nicht mehr. Von allen anderen bekomm ich rote, brennende Augen!

Völlerei – Welches ist dein leckerstes Beautyprodukt?
*geht mal zum Schminktisch und riecht an allem* Ich hab sehr viele gut riechende Dinge, aber ich glaube am besten riecht der Lipglos 02 Light Candy von Essence. Der riecht sehr stark nach Zuckerwatte *yummi*
Von der nicht-dekorativen Kosmetik riecht die Balea SummerGlam Bodylotion am besten!

Faulheit – Welches Beautyprodukt vernachlässigst du aus Faulheit?
Foundation. Ich bin da viiiel zu faul dafür, das täglich aufzutragen. Auch Nagellack trag ich selten, obwoh ich 114 Stück daheim hab *schäm*

Hochmut – Welches Beautyprodukt verleiht dir die meiste Selbstsicherheit?
Wimperntusche. Ich gehe auch ohne Wimperntusche kaum aus den Haus. Meine Augen sind sonst so klein und unscheinbar.

Wollust – Was findest du beim anderen Geschlecht in kosmetischer Hinsicht anziehend?
Wenn man die Frage ganz genau nimmt, finde ich es in kosmetischer Hinsicht am meisten anziehend, wenn mich ein Mann nach dem Duschen eincremt... (man kann die Frage auch so interpretieren :D)

Neid – Welches Beautyprodukt würdest du dir gerne mal schenken lassen?
Ich hätte gerne den Anny Nagellack Little Buddah, aber ich bin zu geizig dazu, 10 Euro für einen Nagellack auszugeben :) Und die neue Sleek Palette Au Natural würde mir auch gefallen, aber bei 9 Euro Versand für eine Palette, die 8 Euro kostet, ist sie mir auch nicht wert!
So, das wars auch schon wieder. Ich hoffe euch hat der Tag gefallen und ich tagge alle, die gerne mitmachen möchten! :) Und besonders tagge ich meine liebe Nat :) Ihr findet sie unter http://callmenatally.blogspot.com/

Montag, 12. September 2011

Alles rund um Catrice :)

Dm Österreich hat nun ja endlich verkündet, dass sie statt Nivea Catrice bekommen, und ich muss zugeben, dass ich vor meiner Schmink-Sucht auch noch nie von Catrice gehört habe.
Catrice gabs bis jetzt nur bei Müller, und war etwas teurer als Essence, also zwischen Essence und Manhatten würde ich mal behaupten.
Catrice gehört genau so wie Essence zum Unternehmen Cosnova und ist somit tierversuchsfrei. Catrice gefällt mir persönlich aber um einiges besser, hier ein paar Gründe:
  • Die Lidschatten sind super pigmentiert!
  • Die Farben der Lidschatten sind toll und es gibt jede Menge Dupes!
  • Die Lippenstift - Farben sind unglaublich!
  • In die Lippenstifte ist "Catrice" eingestanzt!
  • Es gibt eine gelbstichige Foundation!
  • Die Limited Editions sind meistens toll!
  • Die Verpackung ist nicht so ramschig wie bei Essence!
  • Die Produktnamen sind einfach total süß!
  • Die Farben der Nagellacke sind toll (brauchen aber meistens 3 Schichten)
Während Essence ja irgendwie mehr etwas für Mädchen von 14 bis 18 ist, zieht sich Catrice durch alle Altersschichten.

Ich will euch mal ein paar Dinge zeigen, die ich von Catrice habe: (Wenn ihr auf die Bilder klickt, dann werden sie größer und ihr könnt sie besser anschauen)
Beginnend mit denen, die es leider nicht mehr gibt:
Der Geleyeliner (C01 Empire behind the Sun) war aus der "Out of Space" - Le,  die Palette (C01 Rumble in the Jungle) aus der "Papagena" - Le, der Nagellack (Sold out forever (wie passend ^^)) und der Lidschatten "I am a Coal-Girl"gingen bei der Sortimentsumstellung im September 2011 raus.

Weiter gehts mit Lidschatten, die zurzeit erhältlich sind (das ist natürlich die Reihe unten):

Von links nach rechts (bzw. unten nach oben):
340 Starlight Expresso; 080 Go, Charlie Brown; 280 Heidi Plum; 400 My first Copperware Party; 410 C'mon Chameleon!; 140 The Captain of the Black Pearl


 Es gibt seit September 2011 auch von Catrice Creme-Lidschatten.  Im Bild die runden Tiegel oben rechts. Links "060 Jennifer's Goldrush" und rechts "050 Metall of Honor"



Weiter gehts mit den Lippenstiften, von links nach recht:
010 be natural; 050 Princess Peach (wie bei Mario :D); 140 Pinker-bell





010 Be Natural:
050 Princess Peach:
140 Pinker-bell:

Auch die einzige Foundation, die ich besitze, ist von Catrice: (und ja, das im Hintergrund ist ein Schaf :))


Als letztes hab ich noch Nagellacke für euch:
Links haben wir den "030 My Café Au Lait At Notre-Dame" (Nummer 13 am Nagelrad) und die Farbe "460 In the Bronx! (Nummer 7 am Nagelrad)



So, das war jetzt ein langer und anstrengender Blogpost.
Ich hoffe ich habe euch die Marke etwas näher gebracht! Ich bin froh, dass Dm diese Marke genommen hat. Ich bin rundum zufrieden :)

Freitag, 9. September 2011

P2 Lippenstift Kärtnerstraße - ein Muss für eine Wienerin :)

Hallo meinen Lieben!
Manche werden ja wissen, dass ich ab jetzt für 5 Jahre von Montag - Freitag in Wien wohne. Das war zwar keine freiwillige Entscheidung, aber was solls, ich werde das beste draus machen, und mich 5 Jahre an den zahlreichen Shoppingmöglichkeiten erfreuen und am Wochenende das Landei aus dem Waldviertel raushängen lassen :D
Jedenfalls war ich gestern im Donauzentrum beim großen Palmers, und da hab ich das neue P2 Sortiment gesehen, mich hat aber nichts angesprochen.

Manche von euch werden sich jetzt wahrscheinlich fragen, was ist P2 und warum bekommt man das im Unterwäschegeschäft?
P2 ist die Eigenmarke von Dm Deutschland, also so wie bei uns S-he Stylezone. Die Qualität und der Preis ist mit Essence vergleichbar. Obwohl sich viele Frauen P2 auch in Österreich wünschen würden, lehnt Dm Österreich das strikt ab, ich weiß aber nicht warum. Zu kaufen gibt es P2 in Österreich also nur in den großen Palmersfilialen, ich weiß es von der Rotenturmstraße beim Stephansplatz und vom Donauzentrum. Die Marke gibts aber auch noch in 3 anderen Filialen in Österreich, einfach auf der Seite von Palmers nachschauen :)
Überraschend ist, dass es bei Bipa, dem Konkurrenten von Dm eine Unterwäsche - Reihe von P2 gibt. Dieses P2 ist also auch eine Tochterfirma von Palmers.
Hergestellt werden die P2 Produkte übrigends in Wiener Neudorf (ich glaube in diesem riesigen Palmersgebäude), was die ganze Geschichte irgendwie noch seltsamer macht.

Nun ja mich hat nichts angesprochen. Aber dann seh ich den Namen dieses Lippenstiftes "Kärntnerstraße".

Mir war komplett egal, welche Farbe dieser Lippenstift hat, ich habe ihn mitnehmen müssen, er hätte auch grün sein können, ich hätte ihn gekauft. Kennt ihr die Szene vom Dschungelbuch als Kaa Mogli hypnotisieren will? So hab ich mich gefühlt!
http://www.youtube.com/watch?v=p-OUM6eh7gA (hier der Ausschnitt)

Ich finde ja die Idee von P2 schon genial, dass sie alle ihre Lippenstifte nach berühmten Straßen benannt haben. Ich habe beispielsweise schon daheim stehen: Rodeo Drive, Sunset Boulevard, Walk of Fame und jetzt auch Kärntnerstraße.
Für die Nicht-Wiener: Die Kärntnerstraße ist die teure Einkaufsstraße in Wien, da ist sogar der H&M gold! :))

Zum Lippenstift selbst:
Es handelt sich um die Farbe "012 Kärntner-strasse".
Gekostet hat er 2,35 €
Es ist ein Rosa-Nude ohne Schimmer und ohne Glitzer, aber nicht matt!
Der Auftrag ist einfach, die Haltbarkeit kann ich noch nicht beurteilen, weil ich eine Fieberblase habe :( (daher auch noch keine Lippenswatches)

Hier hab ich mal ein Foto: Links Rodeo Drive, mitte Kärntnerstraße und rechts Sunset Boulevard:
Gefällt er euch? :)

Donnerstag, 1. September 2011

Anny - Dupes!

Wie im Post vorher berichtet, habe ich von Anny Nagellacke zugeschickt bekommen.
Schon auf Fotos habe ich mir gedacht, dass ich so ein Blau und Rot schon zu Hause habe. Als ich die Nagellacke dann auf den Nagelrädern geswatcht habe, wurde mein Verdacht bestätigt!
Und zwar sieht 142 Woman in red genau so aus wie 9 Hot red von Look.

 Meiner Meinung nach ist es ein 100% Dupe!
Leider gibt es den Look Nagellack nicht mehr, aber angeblich soll auch der rote Nagellack aus der 50's Girl Reloaded LE von Essence genauso aussehen!
Links haben wir den billigen Lack von Look und rechts den "teuren" Anny-Lack.
Ich sehe keinen Unterschied!
Aber im Auftrag ist der Anny Nagellack um einiges besser!
Ich habe 1 Schicht aufgetragen!

Auch der zweite Dupe-Verdacht hat sich bestätigt, und zwar sieht 389 Blue Hour in Town genau so aus wie 13 Shocking Blue von Essence Colour&Go. Auch hier handelt es sich um ein 100% Dupe!
Hier sehen wir wieder links die billige Variante von Essence und rechts die teuere von Anny. Im Auftrag erkenne ich keinen Unterschied!Ich habe 1 Schicht aufgetragen!

Die Anny-Nagellacke sind da! Jippiiiiii :)


Ich hab über Beautyforum für Österreich erfahren, dass Anny ein Gewinnspiel gemacht hat, bei dem man eine Reise nach New York gewinnen konnte. Nun ja, nach New York wollte ich jetzt nicht zwingend, aber jeder, der ein Video hochgeladen hat, hat ein paar Nagellacke bekommen :)
Ich hab also das Video kurz abgedreht, es hochgeladen und mir dann die Nagellacke ausgesucht.
Ich hab 2 Stunden damit verbracht es auszusuchen, und hab jeden in Google eingegeben und zwar:
Rush Bunny, Little Buddah, Surfing Crocodile, Pillow Talk und The Show must go on!
Nun ja, dann hab ich gelesen, dass jeder die gleichen Lacke bekommt und war ein bisschen enttäuscht.
Hab mich dann aber doch schnell damit abgefunden und werde mir die anderen einfach zu Geburtstagen oder so wünschen.
Am Montag dem 29.8 hab ich das Video rauf geladen und heute, am 1.9, waren die Lacke schon da!
Sie nennnen sich die "Must-Have" - Lacke und sehen so aus:



Von links nach rechts:
  • 940 Quick Dry: Ein Überlack, der den Nagellack schneller trocknen soll.
  • 389 Blue Hour in Town: Ein hell- bis himmelblauer Lack.
  • 312 Icy Chocolate: Ein typisches Taupe
  • 142 Woman in Red: Ein typisches Rot
  • 065: Dark Night: Ein Dunkelrot
Die Farben sind herbstlich und echt schön, aber irgendwie nichts neues. Alle Farben gibt es auch schon im billigeren Standardsortiment .
389 Blue Hour in Town schaut GENAU so aus wie 13 Shocking Blue von Essence Colour & Go.
142 Woman in Red sieht genau so aus wie Look 9 hot red.
(Vergleichsfotos kommen noch)
Ich bin auch nicht der Fan von Flash-Boom-Farben, aber diese "Must-Haves" hat doch irgendwie schon jeder, ich hätte mir etwas innovativeres gewünscht!
Der Auftrag ist auch nicht besser als bei einem Essence - Nagellack, aber auch nicht schlecht. In 2 Schichten ist alles deckend und streifenfrei!
  • Inhalt: 15ml
  • Auftrag: deckend in 2 Schichten
  • Erhältlich: Douglas
  • Preis: 9,95 pro Fläschchen
  • Haltbarkeit: 24 Monate
Gekauft hätte ich mir keiner dieser Farben.
1. weil ich die Farben schon besitze und 2. weil sie mich in der Qualität nicht so überzeugen um dafür 10 Euro auszugeben.

Little Buddah und A Star is born würde ich mir aber auf jeden Fall kaufen, weil ich solche Farben noch nie gesehen hab und die Anny - Lacke auch das 3fache von Essence Lacken enthalten.

Ich will jetzt auch nicht als undankbar oder ähnliches abgestempelt werden! Ich freu mich wahnsinnig über die Lacke, und ich finde es toll von Anny, dass sie soooo viele verschenken!
Aber ich wollte einen neutralen Bericht schreiben, und das ist eben meine Meinung zu den Lacken, egal ob gekauft oder geschenkt!

Trotzdem ein HERZLICHES DANKE , ich freue mich über meine ersten Anny-Lacke!


Mny - My Varnish - 553

Heute gehts um einen wunderschönen Nagellack von MNY in der Farbe 553.
Ich hab die Farbe in Italien im Urlaub gesehen, dort hätte er 4 Euro gekostet, das war mir dann doch zu teuer und ich hab beschlossen, mir den Nagellack zu Hause mal anzusehen.
Bei meinem Haus-DM hab ich den Nagellack dann glücklicherweise um kleines Geld 1,50 (?) gekauft.

  • Preis: ungefähr 1,50  EUR
  • Inhalt: 7 ml
  • Farbe: Magenta mit Blaustich
  • Auftrag: deckend in einer Schicht
  • Sonstiges: nur noch kurze Zeit im Standardsortiment
  • Erhältlich: beim DM
Besonders gut gefällt mir der bläuliche Schimmer im Nagellack, den man hier sehr gut erkennt:
Auch am Nagel ist er gut erkennbar!


Die Farbe ist die Nummer 17 am Nagelrad!
Was sagt ihr zur Farbe?